Symposium: Caspar Voght

Caspar Voght (1752-1839) zählt zu den bedeutends-ten Aufklärern Hamburgs. Sein Beitrag zur Reform des Armenwesens gilt als eine seiner größten Leistungen. Doch auch für die Geschichte der Agrarwissenschaft spielte er eine herausragende Rolle. Im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, wird am Freitag, 18., und Sonnabend, 19. Oktober, das Symposium „Caspar Voght - Aufklärer, Weltbürger, Hanseat“, veranstaltet. Beginn: Freitag um 18 Uhr mit einem Empfang und Abendvortrag. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: Telefon 82 87 90 oder per E-Mail an jenisch-haus@altonaermuseum.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.