Quintett Avanti

Das Quintett Avanti präsentiert am Sonntag, 23. Juni, um 18 Uhr im Ernst-Barlach-Haus, Baron-Voght-Straße 50a, sein aktuelles Programm „Abschied und Aufbruch“ mit Werken von Claude Debussy, Witold Lutoslawski und Gustav Holst.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.