Portugiesenviertel: Die reine Wahrheit

Die Stadtführungs-Entertainer Katrin Seddig und Sven Amtsberg verraten am Donnerstag, 17. April, im Rahmen eines Rundgangs „Die Wahrheit über das Portugiesenviertel“. Sie wissen, dass der Portugiese all das hat, was sich der Hamburger immer wünscht: zum Beispiel dichtes, dunkles Haar, das er meist schulterlang trägt, der Portugiese kennt sich gut mit Fisch aus und kann daraus noch andere Sachen kochen als immer nur Fischbrötchen und vieles mehr. Der amüsante Ausflug beginnt um 20 Uhr an der S-Bahnstation Landungsbrücken (Eingang Hafentor). Die Teilnahme kostet fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.