Die kleine Hexe verzaubert Groß und Klein in der Stadtteilschule Bahrenfeld

Wann? 29.11.2014 16:30 Uhr

Wo? Stadtteilschule Bahrenfeld, Regerstraße 21, 22761 Hamburg DE
Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | Die kleine Hexe lebt mit ihrem Raben Abraxas in einem windschiefen Häuschen im Wald. Ihr sehnlichster Wunsch: mit den großen Hexen auf dem Blocksberg herumzufliegen. Doch mit 127 Jahren ist sie für die großen Hexen noch viel zu jung und unerfahren dazu.

Beim Versuch, sich in der Walpurgisnacht unerlaubt den anderen Hexen anzuschließen, wird sie entdeckt und ihr Hexenbesen zur Strafe verbrannt. Die Oberhexe verspricht ihr, an der nächsten Walpurgisnacht teilnehmen zu dürfen, wenn sie es innerhalb eines Jahres schafft, eine gute Hexe zu werden.

Was die kleine Hexe alles unternimmt, um eine gute Hexe zu werden und wie die großen Hexen darauf reagieren, erzählt das bezaubernde Märchen.

Freuen Sie sich auf ein farbenfrohes, spannendes und lustiges Abenteuer. Bewundern Sie den Mut und die Courage der kleinen Hexe und ihrer Freunde. Lassen Sie sich anspornen von den kostbaren Lebensweisheiten dieser liebevoll erzählten Geschichte: Behaupte dich selbstbewusst im Alltag, stehe Schwächeren zur Seite und verfolge unbeirrt dein Ziel.

Das Märchen ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren, Karten können online auf www.amateur-theater-altona.de oder telefonisch unter 040 – 45 80 19 reserviert werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.