"De Düvelsblitz" - eine schwarze Komödie - Eintritt € 8,00

Wann? 22.02.2014 19:00 Uhr

Wo? Stadtteilschule Bahrenfeld, Regerstraße 21, 22761 Hamburg DE
Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | DE DÜVELSBLITZ zeigt das „wahre“ Leben einer Bauernfamilie auf dem Lande, in die der „Teufelsblitz“ einschlägt:

Da ist zunächst der Bauer Hugo samt Schwester Marlies. Erbschleicher, die sich den Hof ihres Onkels Jacob mit nicht gerade legalen Mitteln aneignen wollen.

Da ist der einfältige Knecht Michel, der die beiden darin tatkräftig unterstützt, dabei jedoch jede Menge Verwirrung stiftet.

Da darf natürlich auch nicht die schmucke Deern Bärbel fehlen. Die zieht den Arztkittel jedoch Gummistiefeln vor und studiert lieber Medizin in Leipzig, als auf dem Hof zu arbeiten.

Bärbels Freund Franz aus Sachsen hingegen liebt das Landleben und hält es sogar für das wahre Paradies – auch wenn er kein Wort Platt versteht.

Die Frau Notarin ist eine Beamtin, wie sie im Buche steht. Sie handelt streng nach Vorschrift, denn schließlich muss alles seine Richtigkeit haben.

Doch keiner rechnet mit dem alten Bauern Jacob, einem Schlitzohr, der all ihre makaberen Pläne durchkreuzt.

Der Eintritt beträgt € 8,00 bei freier Platzwahl.
Karten können über www.amateur-theater-altona.de reserviert werden
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.