Charles Dickens „A Christmas Carol“

Ellen Kirsch stellt am Donnerstag, 12. Dezember, in der Elbschloss Residenz, Elbchaussee 374, all die schrulligen Figuren aus Charles Dickens berühmter Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ anhand von Illustrationen vor. Ab 16 Uhr begegnen die Besucher dem geizigen Ebenezer Scrooge, seinem chronisch unterbezahlten Angestellten Bob Cratchit und natürlich dem Geist der vergangenen Weihnacht. Eintritt: fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.