CDU äußert sich zur Schuldebatte

Die CDU Blankenese stimmte dem Verhandlungskurs der christdemokratischen Bürgerschaftsfraktion zur Vermeidung eines neuen Schulstreits zu. Eine neue Reform über die Köpfe der Beteiligten hinweg sei genauso inakzeptabel wie die Einführung einer „Einheitsschule Gymnasium“ oder eine weitere Schwächung der Stadtteilschulen durch die Hintertür.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.