Bilderwelten der Botanik

Die Ausstellung „Bilderwelten der Botanik - Unsichtbares sichtbar machen“, die in den Räumen des Botanischen Garten Hamburgs, Ohnhorststraße 18, zu sehen ist, wurde verlängert und kann noch bis Sonnabend, 30. November, besichtigt werden. Gezeigt werden Bilder aus Wissenschaft und Kunst, die auf ganz unterschiedliche Art verborgene Welten zeigen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.