Bahrenfeld wird verkehrsberuhigt

Wann? 19.03.2012 18:30 Uhr

Wo? Max-Brauer-Schule, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche, Bahrenfeld, 22761 Hamburg DE
Eine Karte von Bahrenfeld: Innerhalb der roten Linie sollen verkehrsberuhigende Maßnahmen eingeführt werden (Foto: pr)
Hamburg: Max-Brauer-Schule | Bahrenfeld soll verkehrsberuhigt werden. Dazu ist geplant, die Kreuzung Daimlerstraße/Gassstraße umzugestalten; Tempo-30-Schilder sollen versetzt und neue Einengungen gebaut werden. Auch für die Mendelssohnstraße und für den Bahrenfelder Kirchenweg sind Veränderungen vorgesehen. Alle diese geplanten Maßnahmen werden am Montag der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung Altona lädt zu einer öffentlichen Sitzung in die Aula der Max-Brauer-Schule, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1-3, ein. Wann? Am Montag, 19. März, ab 18.30 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.