Nachrichten aus Bahrenfeld

1 Bild

Irlands Geschichte - genial getanzt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 27 Minuten | 2 mal gelesen

Tanzshow von der grünen Insel: Riverdance gastiert im Mehr! Theater am Großmarkt – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, HamburgLeidenschaft und perfekte Choreografie: Die atemberaubende irische Tanzshow Riverdance  – zugleich der Name des Tanzensembles – fasziniert im Rahmen einer großen Deutschland-Tournee im Mehr! Theater am Großmarkt. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für die Aufführung am Freitag, 3....

1 Bild

Von Club zu Club

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 33 Minuten | 5 mal gelesen

Heute startet das Reeperbahn Festival – rund 40.000 Musikfans aus der ganzen Welt werden erwartet - Horst Baumann, St. Pauli Vom Mojo Club zum Imperial Theater muss man nur über die Straße gehen, bei vielen anderen Clubs ist es ähnlich: St. Pauli ist durch sein dichtes Netz an Veranstaltungsorten der denkbar günstigste Platz für Europas größtes Clubfestival, das vom heutigen Mittwoch, 20., bis Sonnabend, 23. September,...

1 Bild

SG Altona verkaufte sich teuer

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 38 Minuten | 3 mal gelesen

Handball Hamburg-Liga: Schröder-Schützlinge unterlagen Oberligaabsteiger Wilhelmsburg mit 20:25 - Rainer Ponik, Hamburg-West Die Handballerinnen der Spielgemeinschaft Altona (SGA) sind mit einer 20:25-Niederlage gegen Oberligaabsteiger SG Wilhelmsburg in die neue Hamburg-Liga-Spielzeit gestartet. Trotz der Auftaktpleite war SGA-Coach Stephan Schröder aber keineswegs unzufrieden mit seinem Team. Nach ausgeglichener...

1 Bild

G20: Wo bleibt die Entschädigung?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 1 Stunde, 7 Minuten | 12 mal gelesen

Schanzenviertel: Appell der Geschäftsleute - Carsten Vitt, Sternschanze Wochenlang massive Polizeikräfte im Viertel, eine harte Linie gegen Proteste, Umsatzeinbußen für Geschäfte, brennende Autos in Altona, die Randale-Nacht des 7. Juli in der Schanze: An den G20-Gipfel werden sich viele Hamburger ganz unterschiedlich erinnern. Im Schanzen- und Karolinenviertel warten Dutzende Geschäftsleute auf Geld: Sie machen Verluste...

1 Bild

Klare Entscheidung:  kein Strandweg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 1 Stunde, 13 Minuten | 6 mal gelesen

Bezirk Altona: Die Mehrheit der Bürger will, dass der Elbstrand so erhalten bleibt, wie er ist - Karin Istel, Oevelgönne Zwei Tage lang wurde im Bezirksamt Altona ausgezählt. Am Sonntag gegen 17.05 Uhr stand das Ergebnis fest: 79,83 Prozent der Abstimmungsberechtigten erteilten einem Rad- und Fußweg über den Elbstrand eine Absage. Der Strand zwischen Museumshafen und Hans-Leip-Ufer an Schröders Elbpark bleibt so, wie er ist....

1 Bild

Übers Watt nach Scharhörn

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 5 Tagen | 118 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Neuwerk - Horst Baumann, Neuwerk Die Insel Neuwerk liegt vor Cuxhaven und ist seit 1990 Teil des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer. Zusammen mit den Inseln Scharhörn und Nigehörn gehört Neuwerk nicht nur zur Freien und Hansestadt Hamburg (Bezirk Mitte), die Inseln bilden auch ein großes Vogelschutzgebiet. Somit ist dieses Ausflugsziel besonders bei Natur- und Vogelliebhabern beliebt. Eine...

1 Bild

Steppen wie die Iren

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 5 Tagen | 52 mal gelesen

Tickets für Dance Masters! in der Laeiszhalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre – irisch frisch und lebensfroh. „Dance Masters!“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise.Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen...

1 Bild

Ausstellung und Vernissage „Lost Paradise?!“: Susanne Petersen im ViaCafélier

Leonie Neumann-Semerow
Leonie Neumann-Semerow | Bahrenfeld | am 14.09.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Hamburg-Bahrenfeld: Vom 08.09. bis 10.11.2017 ist Susanne Petersen mit ihren Werken zu Gast im ViaCafélier in Bahrenfeld. Die musikalische Vernissage findet am Freitag, den 08.09.2017 von18:00 bis 21:30 Uhr statt. Dr. Susanne Petersen ist Lehrerin und künstlerische Autodidaktin. Seit 2002 hat sie zahlreiche Ausstellungen ihrer Werke in Hamburg und Frankreich organisiert. Die Ästhetik im Gewöhnlichen zu entdecken und mit...

2 Bilder

Kommt der Sportpark Diebsteich?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 12.09.2017 | 281 mal gelesen

Sportbund und Bezirk haben Sportraumkonzept für „Neue Mitte“ erarbeitet - M. Greulich, Altona Ein Neubaugebiet fast ohne Sportplätze? Was beim Bau der Hafencity passierte, soll sich in Altona möglichst nicht wiederholen. Der Hamburger Sportbund (HSB) hat daher in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Altona ein Sportraumkonzept für die „Neue Mitte“, das Holstenquartier und das Gebiet um den zukünftigen Fernbahnhof Diebsteich...

1 Bild

„Brexit ist Müll“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 12.09.2017 | 156 mal gelesen

Interview mit Midge Ure vor seinem Konzert im Gruenspan - Mathias Greulich, Hamburg Mister Ure, was gefällt Ihnen an Hamburg? Midge Ure: Ich mag die Stadt, weil sie sehr ähnlich wie meine Heimatstadt Glasgow ist. Es gibt dort starke Charaktere. Wenn ich nur an Conny Plank denke, der einige Alben von Ultravox produziert hat. Wie lief die Zusammenarbeit mit Plank, der bis zu seinem Tod vor 30 Jahren unter vielen anderem...

1 Bild

Einmal zur Probe wählen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 12.09.2017 | 70 mal gelesen

Elbschule: Unter 18-Jährige können hier am Freitag ihre Stimme abgeben - Karin Istel, ElbvororteWählen dürfen sie bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, zwar noch nicht, aber ausprobieren können es die unter 18-Jährigen (U 18) schon einmal am Freitag, 15. September, in der Elbschule. Die Plakate sind an die Fensterscheiben geklebt, die Stellwände aufgestellt. Im öffentlichen Wahllokal in der Elbschule ist alles...

1 Bild

Neuzugänge setzen Zeichen!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 12.09.2017 | 17 mal gelesen

Hockey 2. Bundesliga: Polo Club siegt souverän, GTHGC verliert auf schwer bespielbarem Untergrund – Rissen verkauft sich teuer - Rainer Ponik, Hamburg-West Einen gelungenen Saisonstart haben die Hockeyherren des Zweitligisten Polo Club gegen Schwarz-Weiß Köln gefeiert. Das Team von Trainer Matthias Witthaus, das von den Kollegen der Konkurrenz bereits zum Meisterschaftsfavoriten gekürt wurde, konnte dieser Rolle gerecht...

1 Bild

Bürgerbegehren zum Marktplatz

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 12.09.2017 | 72 mal gelesen

„Interessengemeinschaft Blankenese“ will den Start der Umbauarbeiten unbedingt verhindern - Karin Istel, Blankenese Am 25. September hätte es mit der Umgestaltung des Ortskerns von Blankenese losgehen sollen. Doch daraus wird voraussichtlich nichts: Die Interessengemeinschaft (IG) Marktplatz will den Baustart verhindern und beantragte deshalb am Freitag ein Bürgerbegehren. Worum geht es? Blankenese soll attraktiver...

1 Bild

Nach der Schule ins Ausland gehen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 12.09.2017 | 16 mal gelesen

Jugendbildungsmesse informiert am Sonnabend - OTHMARSCHEN. Nach der Schule in die USA oder doch lieber als Au pair nach Australien? Über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes können sich Jugendliche und ihre Eltern sowie Lehrer auf der Jugendbildungsmesse „Jubi“ am Sonnabend, 16. September, von 10 bis 16 Uhr informieren. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Christianeum, Otto-Ernst-Straße 34, ist frei. Mehr als 50...

1 Bild

Countdown beim Bürgerentscheid

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 12.09.2017 | 33 mal gelesen

Oevelgönne: Nur noch zwei Tage, um über den Strandweg abzustimmen - Karin Istel, Blankenese Nur noch bis Freitag, 15. September, um 18 Uhr hat man Zeit, seine Stimme beim Bürgerentscheid abzugeben. Am Sonnabend, 16. September, beginnt die Auszählung der Stimmen. Insgesamt können 202.000 Bewohner ab 16 Jahren, die im Bezirk Altona wohnen, ihre Kreuzchen machen. Es stehen sich zwei Initiativen gegenüber: Die Initiative...