Nachrichten aus Bahrenfeld

1 Bild

Poseidon: Double perfekt!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 135 mal gelesen

Nach der Meisterschaft gewinnt der SVP den Nordpokal - Rainer Ponik, Hamburg-West Die Zweitliga-Wasserballer des SV Poseidon eilen weiter von Erfolg zu Erfolg. Nachdem das Team von Trainer Sven Reinhardt sich vor Wochen bereits die Nordmeisterschaft gesichert hatte, gewannen die „Meeresgötter“ im heimischen Schwimmbad am Olloweg in Eidelstedt auch den Norddeutschen Pokalwettbewerb. Für die größte Herausforderung sorgte...

2 Bilder

Sternstunden des Humors

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Neustadt | vor 2 Tagen | 67 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Engelsaal | Der Hamburger Engelsaal bringt „Loriots dramatische Werke“ auf die Bühne – Karten zu gewinnen - René Dan, Hamburg Es gibt Sätze, Blicke und Ges-ten, die sich für die Ewigkeit einprägen: „Bertha, das Ei ist hart!“, gesagt in einem Mix aus Vorwurf und existenzieller Not, gehört in diese Kategorie. Loriot alias Vicco von Bülow haben wir solche Sternstunden des Humors zu verdanken. Jetzt ermöglicht der Hamburger Engelsaal...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Peter Wulf
von Rainer Neumann
von Christiane...
von Katrin Bela
von Michael Lembke
vorwärts
2 Bilder

Gut verpackt: Kunstaktion an der Roten Flora

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 2 Tagen | 111 mal gelesen

Hamburg: Rote Flora | Aktionskünstler Christoph Faulhaber zeigt ungewohnte Seite des linken Kulturzentrums - Nanu, wie sieht das denn am Schulterblatt aus? Die abgerockte Fassade der Roten Flora ist gerade gut verpackt und wird Stück für Stück neu gemacht. Davor ist auf einem 18 Meter hohen Baugerüst ein Bild aus längst vergangenen Tagen zu betrachten: Die Front des Konzerthaues, wie es etwa vor 100 Jahren aussah. Künstler Christoph Faulhaber ist...

2 Bilder

Altonale Rockband-Wettbewerb fällt aus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 61 mal gelesen

Nach 14 Jahren zum ersten Mal kein Rock in der Großen Bergstraße – Zukunft des Wettbewerbs ungewiss. - christiane handke, altona Traurige Nachricht: der Altonale-Bandwettbewerb, der dieses Jahr zum 15. Mal über die Bühne in der Großen Bergstraße gehen sollte, fällt sang- und klanglos aus. Ende 2014 war er – unter anderem im Wochenblatt – angekündigt worden, 14 Bands hatten schon auf den Aufruf reagiert und ihre...

1 Bild

Altona goes Gdansk

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 58 mal gelesen

Walesa im Film, Grass im Computerspiel: Polen-Highlights der Altonale 17. - Von Christopher v. Savigny. Danziger Goldwasser, „Die Blechtrommel“, das Krantor: An Assoziationen zur polnischen Hafenstadt an der Weichselmündung herrscht wahrlich kein Mangel. Aus der jüngeren Geschichte ist vor allem die Gewerkschaft „Solidarnosc“ in Erinnerung geblieben, die in den 1980er Jahren in den Danziger Hafenwerften entstand. An die...

1 Bild

Diese Frau bringt Danzig an die Elbe

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 75 mal gelesen

Iwona Liberek organisierte für die Altonale die Kulturbeiträge aus der polnischen Partnerstadt. - Iwona Liberek (43) ist die Frau, die für die Altonale Danzig an die Elbe geholt hat. Sie ist verantwortlich für die Zusammenarbeit und den Austausch mit der diesjährigen Altonale-Partnerstadt. Und das hat sie mit Herzblut und Verve gemacht: „Es war mein ganz großes Interesse, dass es Danzig sein sollte“, sagt sie und freut sich...

2 Bilder

Kunstpreis für Kleiderbügelskulptur

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 57 mal gelesen

Gunhild Kreuzer ist Altonale Kunstpreis Gewinnerin 2015. - In diesem Jahr stellen 65 Künstler während der Altonale in Schaufenstern Altonaer Läden ihre Werke zum Thema „Solidarität“ aus. Am Freitag wurde der Altonale Kunstpreis verliehen. Er geht an Gunhild Kreuzer für ihre Skulptur aus Kleiderbügeln im Fenster des Hamburger Modelabels DFM in der Bahrenfelder Straße 150. Gunhild Kreuzers Kleiderbügel-Skulptur „Eine...

2 Bilder

Kunst auf dem Klo und anderswo

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 50 mal gelesen

Die Altonale beweist jedes Jahr neu: Kunst findet ihren Platz nicht nur im Museum. - Von Christopher von Savigny. Das Thema Kunst spielt bei der Altonale immer eine Hauptrolle. In diesem Jahr – in dem gemeinsam mit der Altona-Partnerstadt Danzig gefeiert wird – sind eine ganze Reihe polnischer Künstler zu Gast, die, zum Teil gemeinsam mit ihren deutschen Kollegen, etwas auf die Beine stellen. Zentrum der deutsch-polnischen...

1 Bild

Mit Worten überzeugt

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Blankenese | vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Antonia Stille siegte im Bundeswettbewerb „Jugend debattiert“. - Von Reinhard Schwarz. Antonia Stille (18) vom Gymnasium Othmarschen eroberte im Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ in der Gruppe der 10. bis 13. Klassen den ersten Platz. Das durchaus aktuelle Thema, für das sie sich eine Argumentationsstrategie zurechtlegen musste, lautete: „Sollen religiöse Bilderverbote von den Medien beachtet...

1 Bild

Blankeneser wollen nicht so viele Flüchtlinge

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Blankenese | vor 2 Tagen | 252 mal gelesen

Pläne für die Unterkunft Björsonweg vorgestellt: 200 Plätze. - Von Christopher von Savigny. Angesichts steigender Flüchtlingszahlen will die Stadt Hamburg in Blankenese eine entsprechende Unterkunft errichten lassen: Am Björnsonweg entsteht bis Mitte 2016 ein Containerdorf für 192 Bewohner. Für die Flüchtlinge sollen dann insgesamt neun jeweils zweistöckige Pavillons mit jeweils vier Dreizimmerwohnungen bereitstehen. Zurzeit...

1 Bild

Die Waitzstraße soll schöner werden

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Blankenese | vor 2 Tagen | 50 mal gelesen

Flottbeker Geschäftsleute bringen „Business Improvement District“ auf den Weg. - Von Christopher von Savigny. Harburg hat einen, ebenso Eimsbüttel sowie St. Pauli mit der Reeperbahn: Jetzt bekommt auch die Waitzstraße in Groß Flottbek ihren eigenen „Business Improvement District“ (BID): Im Altonaer Rathaus übergab am Montag der Leiter des Flottbeker BID-Lenkungsausschusses, Frank Haartje, die offiziellen Antragsunterlagen...

1 Bild

Die lange Nacht der Katzen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 47 mal gelesen

70 Schüler des Gymnasiums Othmarschen präsentieren das Erfolgsmusical „Cats“. - Von Miriam Kopf. Effekte, Licht, Musik, Schauspiel, Gesang – alles muss perfekt abgestimmt sein. Mit weniger geben sich die Musicaldarsteller nicht zufrieden. Doch bei allem Ehrgeiz und Engagement darf Spaß, Teamgeist und Erfinderreichtum nicht fehlen: Schließlich sind die Schüler des Gymnasiums Othmarschen keine Profis. Was aber viel...

1 Bild

Fünf Jahre Klangräume

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Konzert zum Jubiläum. - Von Ch. v. Savigny. Der Name „KlangRäume“ steht für einen Verein für Kirchenmusik, der im Jahr 2010 aus der St.-Petri-Gemeinde Altona hervorgegangen ist. Dazu gehören der ChorAltona (im Bild), das neunköpfige Vokalensemble Capella Peregrina und das Kleine Kantatenorchester. Derzeit hat der Verein etwa 50 Mitglieder. Das Besondere: „Klangräume“ hat keine Anbindung an eine Kirchengemeinde. Im Laufe...

1 Bild

Blasen an den Füßen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 59 mal gelesen

Zu Fuß nach Fehmarn: Klasse 8a der Stadtteilschule Bahrenfeld hat ihr Ziel fast erreicht. - Von Christopher von Savigny. 19 Achtklässler der Stadtteilschule (STS) Bahrenfeld sind vergangene Woche in das Abenteuer ihres Lebens gestartet: Innerhalb von knapp zwei Wochen wollen sie die Ostseeinsel Fehmarn erreichen - zu Fuß! Begleitet wird die Klasse der 8a von drei Lehrern und Betreuern. Die strapaziöse Wandertour – ...

1 Bild

Die Farbe der Altonale? Grün!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 50 mal gelesen

Ökostände, Bio-Lebensmittel und Repair-Cafés: Die Altonale wird immer umweltbewusster. - Von Christopher v. Savigny. Die 17. Auflage von Hamburgs größtem Kulturfest, der Altonale, neigt sich langsam dem Ende zu – doch mit dem Straßenfest wartet am Wochenende noch der Höhepunkt der Festivitäten. Getreu dem Motto „lokal – nachhaltig – international“ haben die Veranstalter auch diesmal wieder einige Neuerungen...