Nachrichten aus Bahrenfeld

1 Bild

Anne Krischok erneut als SPD-Wahlkreiskandidatin für die Hamburgische Bürgerschaft nominiert

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | vor 1 Stunde | 14 mal gelesen

Auf der Wahlkreisversammlung wählten die SPD-Parteimitglieder Anne Krischok auf Platz 3 für die SPD-Liste im Wahlkreis 4. Die Rissener SPD-Politikerin Anne Krischok kandidiert erneut für die Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft am 15. Februar 2015. Am vergangenen Sonnabend wählten sie die SPD-Mitglieder auf Platz 3 der SPD-Liste für den Wahlkreis 4. Dieser umfasst die Stadtteile Lurup, Osdorf, Iserbrook, Blankenese,...

1 Bild

Jubel und Frust im Westen

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 1 Stunde, 18 Minuten | 16 mal gelesen

Hamburg: GTHGC | Neue Hockeysaison: Flottbeks Damen und Herren siegen – Fehlstart für Rissen - Rainer Ponik, Hamburg-West Mit recht unterschiedlichen Zielen sind die Hockeyteams aus dem Hamburger Westen am Wochenende in die Feldhockey-Saison 2014/15 gestartet. Die 1. Herrenmannschaft von Zweitligist Großflottbek nutzte beim Klipper THC ihre Torgelegenheiten effektiver und konnte die Partie mit 2:1 für sich entscheiden. Der GTHGC geriet...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Katja H. Renfert
von Michael Lembke
von Horst Seehagel
von Peter Wulf
von Harry R....
vorwärts
2 Bilder

Hamburg-Musical – und Mega-Gewinn

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 2 Stunden, 5 Minuten | 21 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli Theater | „Linie S1” am St. Pauli Theater: HVV-Jahresabonnement im Wert von 1.965,60 Euro sowie Theaterkarten zu gewinnen - René Dan, St. Pauli Comeback des Hamburg-Musicals „Linie S1“: Ein Jahr nach der umjubelten Premiere des Musicals über die große Liebe zwischen einem Barmbeker Jung mit spanischen Wurzeln und einem Mädchen aus den Elbvororten bringt das St. Pauli Theater seine Erfolgsproduktion wieder auf die Bühne. Aus diesem...

1 Bild

Neues Beratungsangebot für Augenpatienten in Altona

BSVH Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V.
BSVH Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. aus Altona | vor 2 Stunden, 32 Minuten | 18 mal gelesen

Für Menschen, die von einer deutlichen Sehverschlechterung betroffen sind, gibt es ab Oktober 2014 ein neues Beratungsangebot in Altona. „Blickpunkt Auge“ bietet einmal monatlich eine Sprechstunde für Ratsuchende an. Anlässlich des Starts von Blickpunkt Auge findet am Dienstag, den 23. September 2014 um 14.30 Uhr eine Eröffnungsfeier im Bürgertreff Altona Nord, Gefionstr. 3, 22769 Hamburg statt. 30 Prozent der...

1 Bild

The Line Walkers – Best of Johnny Cash am 24.9. in der Alten Druckerei Ottensen

Angela Rohbeck
Angela Rohbeck aus Ottensen | vor 2 Stunden, 34 Minuten | 19 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | „Tolle Geschichten über Liebe, Tod und Teufel aus einer Zeit, in der Männer noch Männer waren...“ Sänger Björn Kadau entdeckte seine tiefe Bass-Stimme und seine Liebe zu Johnny Cash in den 90er Jahren während seines Musikstudiums bei Herbert Bruhn in Kiel. Mit Heiko Bremer am Kontrabass und Thomas Werth an der E-Gitarre gründete er 2011 die Formation The Line Walkers - die Johnny Cash Tribute Band. Mit viel Spielfreude...

4 Bilder

Nur noch wenige freie Zimmer für die 4 Tage Reise ins Weserbergland von So. 03.05.15 bis Mi. 06.05.15

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 10 Stunden, 9 Minuten | 33 mal gelesen

Ihre Urlaubsregion: Das Weserbergland ist ein Teil des Niedersächsischen Berglandes in Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen entlang des Flusses Weser zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica in Deutschland. Im Weserbergland wurde eine eigene Architektur entwickelt. Zwischen 1520 und 1640 entstand hier mit der so genannten Weserrenaissance eine große Häufung von Renaissancearchitektur. Überregional bekannt...

2 Bilder

26.09.2014 / Wiedereröffnungsfeier der Moscheegemeinde Altona - Ulu Cami

Murat PIRILDAR
Murat PIRILDAR aus Altona | vor 1 Tag | 95 mal gelesen

Hamburg: Moscheegemeinde Altona - Ulu Cami | Die älteste Moschee von Altona, die Altona - Ulu Cami hat nach 40 jährigem Bestehen einen von Grund auf neu errichteten Gebetssaal erhalten. Die Fertigstellung der Bauarbeiten möchten wir gemeinsam mit unseren Nachbarn feiern. Sie sind herzlichst eingeladen zum offiziellen Empfang der Wiedereröffnung der Moscheegemeinde Altona - Ulu Cami am 26. September 2014 um 19 Uhr in der Bahrenfelder Str. 92. Der Ehrengast des...

1 Bild

Fahrradflohmarkt- Für Liebhaber des Zweirads

Rieke Leemhuis
Rieke Leemhuis aus Altona | vor 1 Tag | 43 mal gelesen

Hamburg: HausDrei | Einer geht noch dieses Jahr: Der Fahrrad Flohmarkt am HausDrei geht in die 5. Runde. Ob Räder, Teile, Zubehör-hier finden Fahrradfans, was das Herz begehrt! Aufbau ab 11 Uhr, 5 €/ lfm. oder 2,-€/Rad ( Müllkaution 15.-). Eine Anmeldung wird empfohlen. Beim HausDrei unter info@haus-drei.de oder beim Mit-Organisator Daniel Viviani unter fahrradflohmarkt-hamburg@web.de. Keine Händler! Keine Neuware! Kommt zahlreich,...

1 Bild

Wer war in dieser Klasse?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 1 Tag | 39 mal gelesen

Hamburg: Schule Altonaer Straße | Schule Schanzenstraße: Ehemalige sucht Mitschülerinnen von damals - Ingrid Leismann lebt seit Jahrzehnten in Nordrhein-Westfalen, nun sucht sie ihre ehemaligen Mitschülerinnen aus der Schanzenstraße. In den 50er Jahren ging die junge Ingrid Zielke in die Schule Schanzenstraße – ihre Klassenlehrerin hieß Frau Koch-Hagen. Grimmig blickt die kräftige Dame in der hinters-ten Reihe auf einem alten Foto drein. „Oh ja, die war sehr...

1 Bild

Musikalische Lesung: "Der Dwarsläufer oder wie ich meine Mutter aus dem Fenster warf"

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel aus Bahrenfeld | vor 4 Tagen | 66 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | KONRAD LORENZ liest aus seinem neuen Hamburg-Roman „Der Dwarsläufer oder wie ich meine Mutter aus dem Fenster warf“. Musikalisch wird die Lesung begleitet von ANDREAS WERLING, der mit Liedern jener Zeit die Bilder des Buches lebendig werden lässt. Der Eintritt ist frei, eine Spende für den Hut ist willkommen! Protagonist Kalle hetzt zwischen zwei Frauen hin und her und weicht seinen wachsenden Problemen aus, bis es...

6 Bilder

Der deutsche George Best

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 4 Tagen | 130 mal gelesen

Am 18. September wird Charly Dörfel, der ersten Popstar der Bundesliga, 75. Wir haben die HSV-Legende in seinem Musikkeller in Meckelfeld besucht. - Von Volker Stahl. Tatort Volksparkstadion. Der Schiedsrichter pfeift einen Freistoß für die Gäste aus München. Eine krasse Fehlentscheidung. Linksaußen Charly Dörfel reklamiert und wird ermahnt: „Noch ein Wort!, dann ...“ Doch der HSV-Star hat sein lockeres Mundwerk nicht im...

1 Bild

Auf Entdecker-Tour in und um Walsrode - Teilnehmer begeistert

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 4 Tagen | 64 mal gelesen

Am Donnerstag, den 11. September 2014 ging es gemeinsam mit dem ASB Rissen auf Tagesfahrt nach Walsrode. Zuerst wurde der Rischmannshof bei einer Führung näher gebracht. Der Rischmannshof gehört zu den ältesten Freilichtmuseen in Deutschland. Die typische Hofstelle wurde in jüngster Zeit durch viele weitere Elemente bereichert. Anschließend ging es in die Waldgaststätte Eckernworth zum leckeren Mittagessen, nach dem...

1 Bild

Pflegestützpunkt Altona beim SoVD Osdorf

SoVD Ortsverband Osdorf
SoVD Ortsverband Osdorf aus Osdorf | am 11.09.2014 | 75 mal gelesen

Hamburg: AWO Seniorentreff Osdorf | Der SoVD Ortsverband Osdorf lädt sehr herzlich zu seiner nächsten Mitgliederversammlung am Freitag, den 19. September 2014 um 16:00 Uhr in den Seniorentreff der Arbeiterwohlfahrt im Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76e (Pavillion 5, orange) ein. Thema ist das kostenlose Beratungsangebot des Pflegestützpunktes Altona. Karsten Strasser, erster Vorsitzender des SoVD Osdorf, führt in das Thema ein. Eine Mitarbeiterin des...

1 Bild

Theater: Kurze Interviews mit fiesen Männern - Nach einer Story von David Forster Wallace

Andrea Gerhard
Andrea Gerhard aus Altona | am 11.09.2014 | 69 mal gelesen

Hamburg: Sprechwerk | "Die königliche Gier, achtlose Unordnung, teilnahmslose Grausamkeit. Hören Sie sich das an. Ich habe mein Kind verabscheut." Am Sterbebett, wo sonst selbst Atheisten fromme Seelen werden, die in Stoßgebeten um Vergebung betteln, hinterlässt ein Mann nichts als verbrannte Erde: Ein Bein im Grab wütet DER VATER, kotzt seine ganze Abscheu aus, seine Wut, seinen Ekel. Was er sein Leben lang verheimlicht hat, jetzt schreit...

1 Bild

HALLEDT WIEYNK - I know exactly what you mean

Die Bedürfnisanstalt
Die Bedürfnisanstalt aus Ottensen | am 11.09.2014 | 63 mal gelesen

Hamburg: Die Bedürfnisanstalt | I know exactly what you mean Konstruktion von Wirklichkeit als poetisches Modell Dirk Halledt, geb. 1968, und Christoph Wieynk, geb. 1962, arbeiten gemeinsam unter dem Namen HALLEDT WIEYNK in Hamburg. Die Ausstellung „I know exactly what you mean“ in der Bedürfnisanstalt zeigt jüngste Arbeiten von HALLEDT WIEYNK. Wir sehen archetypische, industriell vorgefertigte, angejahrte Modelle von Häusern, Hotels, Tankstellen,...