Nachrichten aus Bahrenfeld und der Region

am 16.12.2014 | 63 mal gelesen

uch in diesem Jahr war die altonale, Hamburgs größtes Kultur- und Stadtfestival, wieder ein absoluter Besuchermagnet. Zwei Wochen lang wurde an bekannten und ungewöhnlichen Orten im Stadtteil jede Menge Literatur, Film, Kunst, Theater und Musik geboten. In diesem Sommer bereicherten außerdem...

am 16.12.2014 | 78 mal gelesen

Christopher von Savigny. Der Inhalt der mannshohen Holzkiste in der Südostecke des Kemal-Altun-Platzes erinnert an ein...

am 16.12.2014 | 105 mal gelesen

Die pink geschminkten Lippen zum Luft-Küsschen gespitzt, dazu ein quietschblaues Kleid mit funkelnden Strasssteinen, und...

am 16.12.2014 | 80 mal gelesen

Christiane Handke. Jannik (7) zählt Beine. Vor ihm auf dem Tisch liegen ein Vergrößerungsglas und eine Karte mit der...

5 Bilder

Rien ne va plus?

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 2 Tagen | 106 mal gelesen

Verbindung eingestellt: Es fährt kein Nachtzug mehr von Hamburg nach Paris - Von Reinhard Schwarz. Reisende und Passanten hatten am Donnerstagabend vergangener Woche im Bahnhof Altona ein Erlebnis der besonderen Art: Menschen hörten auf dem Bahnsteig 9 französische Chansons, schwenkten Wimpel mit der französischen Fahne, jubelten. Wurde hier die deutsch-französische Freundschaft gefeiert? So in etwa. Denn eigentlich war der...

1 Bild

Optimismus beim AFC

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 2 Tagen | 213 mal gelesen

Hamburg: AFC | Fußball-Oberliga: Trainerteam bleibt trotz Mittelfeldplatz zuversichtlich - Rainer Ponik, Hamburg-West Die erheblichen Etatkürzungen beim Fußball-Oberligisten Altona 93 haben Spuren hinterlassen. Der Traditionsclub, der die vergangene Spielzeit noch auf Rang 3 abgeschlossen hatte, geht als Tabellenzehnter ins neue Jahr. Gleichwohl blickt das Trainerteam um Oliver Dittberner, Andree Fincke und Andre Jütting optimistisch in...

  • Volleyball-Regionalliga: Frank Mondrys Team darf als Tabellenachter nach der Hinrunde auf den
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 16.12.2014 | 1 Bild
  • Handball-Oberliga: St. Pauli gewinnt in Mildstedt mit 25:23 - Rainer Ponik, Hamburg-West Für die
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 09.12.2014 | 1 Bild
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Harry R. Schiller
von Harry R....
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Peter Wulf
vorwärts
1 Bild

Chaos am laufenden Band

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 2 Tagen | 117 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli Theater | Komödie „Eine Stunde Ruhe“ am St. Pauli Theater – Karten zu gewinnen - Lena Maurer, Hamburg Michel will doch nur 60 Minuten Ruhe - doch die gönnt ihm keiner: Der französische Autor Florian Zeller hat für seine erfolgreiche Komödie „Die Wahrheit“ aus dem Jahr 2011, die vor Ehelügen nur so trotzt, mit seinem neuen Stück „Eine Stunde Ruhe“ eine Fortsetzung geschrieben. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für...

  • Apassionata in der 02 World – Karten zu gewinnen - Lena Maurer, Hamburg Im Galopp nach Hamburg:
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 16.12.2014 | 2 Bilder
  • Best of – Rock the Ballet auf Kampnagel: Karten zu gewinnen - René Dan, Hamburg Ballett auf
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 09.12.2014 | 1 Bild
1 Bild

Benefizkonzert: 8. Blues- & Boogie-Night

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 88 mal gelesen

Auch 2015 werden wieder prominente Künstler wie Axel Zwingenberger (Foto), Abi Wallenstein, die Michael van Merwyk Band, Joachim Schumacher, Urban Beach, Black Patti und Tom Shaka auf der 8. Blues- & Boogie-Night spielen. Die Moderation der Show zugunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit moderiert wieder Peter „Banjo“ Meyer mit viel Witz und Charme. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Harburger Fried-rich-Ebert-Halle am Alten...

  • Die Vorbereitung für die altonale 17 haben begonnen. Zusammen mit der Partnerstadt Gdansk (Danzig)
    von sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen
  • Massoud Godemann und Gerd Bauder sind zusammen das Godemann-Bauer Duo. Die beiden Musiker
    von sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 1 Bild
1 Bild

„Irgend etwas bleibt“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 01.08.2014 | 306 mal gelesen

Albers Bestattungen: Inhaber Franz Peter Jungehülsing über die Branche und die Endlichkeit des Lebens. - Von Andreas Tsilis. Franz Peter Jungehülsing steht am Fuße der „Himmelstreppe“ und horcht in sich hinein. Der alte Harburger Friedhof liegt nur wenige Stufen entfernt. „Irgend etwas bleibt“, sagt Jungehülsing. Jungehülsing ist Bestatter und leitet das Unternehmen Albers Bestattungen von 1895. Früher klammerte er die...