Nachrichten aus Bahrenfeld und der Region

vor 3 Tagen | 116 mal gelesen

Von Miriam Roersch. Kreativ sind beide Teams: Die Mitarbeiter der GWA St. Pauli, wenn es darum geht, mit begrenzten Ressourcen Selbsthilfe-Projekte in ihrem Stadtteil anzustoßen. Und die Design-Studenten der Hochschule für bildende Künste, die gestalterische Probleme gern ungewöhnlich lösen. Nun...

am 19.08.2014 | 71 mal gelesen

Von Christopher von Savigny. Was ist denn da los? Diese Frage mögen sich in letzter Zeit viele Bahrenfelder beim Anblick des...

vor 3 Tagen | 55 mal gelesen

Von Reinhard Schwarz. Von der Friedensallee zur Scholz & Friendsallee: Mit einer symbolischen Umbennung protestierten...

vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Reinhard Schwarz, Othmarschen - In der Waitzstraße ist er der Vertreter des Gesetzes: Stadtteilpolizist Michael Hansen. Der...

1 Bild

Abschlussfest Spuren Hinterlassen

Ksenia Porechina
Ksenia Porechina aus Bahrenfeld | vor 12 Stunden, 46 Minuten | 31 mal gelesen

Hamburg: LutherCampus | 17 einrichtungen und jede Menge Menschen in Bahrenfeld machten Kunst. Was wir zu Stande brachten, was alles möglich ist, was alles Bahrenfeld ist, das alles können Sie entdecken am Samstag, 6.9. ab 14 uhr auf dem LutherCampus beim großen Abschlussfest. Was erwartet Sie? Mitmach-Aktionen, Ausstellungen, nette Gespräche, Buffet, Kaffee und Kuchen und insgesamt viel Kunst! Alle sind herzlich eingeladen!

  • Abschlussfest am 06.09.2014! 17 Einrichtungen und jede Menge Menschen in Bahrenfeld machten
    von Ksenia Porechina aus Bahrenfeld | vor 12 Stunden, 46 Minuten | 1 Bild
  • 1 Jahr Club40Up Hamburgs stilvolle und moderne 40Up Party & Clubnacht tanzt seit einem Jahr mit
    von Barbara Wetzer aus Altona | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Blau-Weiß/Altona: Platz drei

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 73 mal gelesen

Hamburg: Spielgemeinschaft Blau-Weiß 96/Altona 93 | Norddeutsche Ü50-Meisterschaften: Team hinter Hannover 96 und NTSV Strand 08 - Rainer Ponik, Hamburg-West Nachdem die Ü50-Senioren der Spielgemeinschaft Blau-Weiß 96/Altona 93 sich im Frühsommer durch einen 2:1-Erfolg gegen den BFSV Atlantik 97 die Hamburger Meisterschaft gesichert hatten, nahm das Team am Wochenende in Jenfeld an der Norddeutschen Meisterschaft teil. Wie im vergangenen Jahr musste sich das Team im...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Peter Wulf
von Harry R....
von Harry R....
von Joerg Harms
vorwärts
2 Bilder

Rhythmus-Spektakel mit Besen und Tonnen

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 101 mal gelesen

Hamburg: Kampnagel | „Stomp“ begeistert durch viele ungewöhnliche Ideen – Freikarten - Kristina Rudi, Hamburg Fesselnd, faszinierend und fantastisch: Das spiegelt das vor Energie strotzende Bühnenprogramm von Stomp wieder. Die Bühnen-Performance mit Fingerschnipsen, Besenschwingen und Mülltonnenscheppern ist seit 20 Jahren nicht mehr aus der New Yorker Theaterszene wegzudenken – und seit zehn Jahren ein Kassenschlager im Londoner West End. Die...

  • Live-Club Logo feiert 40. Geburtstag - Wenn der Schweiß von der Decke tropft, die T-Shirts nass
    von Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 19.08.2014 | 1 Bild
  • Weltstar gibt an ihrem Ehrentag ein Konzert in der Laeiszhalle – Karten zu gewinnen - Von René
    von sabine deh aus Harburg | am 19.08.2014 | 2 Bilder
1 Bild

Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte besuchte das Islamische Zentrum Hamburg (IZH)

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

Am Dienstag, den 26.08.2014 besichtigte die Freizeitgruppe-Elbvororte die Blaue Moschee (Islamische Zentrum Hamburg) an der Außenaslter. Das Islamische Zentrum Hamburg (IZH) ist eine der ältesten islamischen Institutionen Europas. Es ist Träger der Imam-Ali-Moschee an der Außenalster Hamburgs. Das IZH ist Mitglied der Schura Hamburg, des Zentralrats der Muslime in Deutschland und der Gemeinschaft der...

  • Neu-Yogis und erfahrene Yogis treffen sich ab Freitag, 29. bis Sonntag, 31. August, bei Planten un
    von sabine deh aus Harburg | vor 3 Tagen
  • Von Reinhard Schwarz. Schon mal vormerken: In der Nacht der Kirchen, am Sonnabend, 6. September,
    von sabine deh aus Harburg | vor 3 Tagen | 1 Bild
1 Bild

„Irgend etwas bleibt“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 01.08.2014 | 181 mal gelesen

Albers Bestattungen: Inhaber Franz Peter Jungehülsing über die Branche und die Endlichkeit des Lebens. - Von Andreas Tsilis. Franz Peter Jungehülsing steht am Fuße der „Himmelstreppe“ und horcht in sich hinein. Der alte Harburger Friedhof liegt nur wenige Stufen entfernt. „Irgend etwas bleibt“, sagt Jungehülsing. Jungehülsing ist Bestatter und leitet das Unternehmen Albers Bestattungen von 1895. Früher klammerte er die...