Zwei Chöre - ein Konzert

Am 2. Juni sind Freunde des Gesangs herzlich in die Heimfelder St.-Paulus-Kirche eingeladen. Bei toller Akustik und Ambiente der schönen Kirche präsentieren die beiden Chöre „VoiceConnection“ und „Rising voices“ ihr Können. Die Chorleiter Mayya Rosenfeldt und Thomas Gürtler haben mit ihren Ensembles ein vielfältiges Repertoire aus den Bereichen Pop, Gospel, Swing und Jazz einstudiert.

Deutsch- und englischsprachig, aber auch mit schwedischen, spanischen und französischen Stücken präsentieren die Chöre ihre Sangeskünste a cappella und mit Klavierbegleitung.

Lassen sie sich überraschen von unserem vielfältigen Programm etwa mit „Heal the world“ von Michael Jackson, „Tea for Two“ aus einem Broadway-Musical der goldenen Zwanziger Jahre, dem „Song of Joy“ arrangiert nach Beethovens 9. Sinfonie oder auch dem temperamentvollen lateinamerikanischen Song „Mas que nada“.

Das Konzert beginnt am 2.Juni um 18 Uhr in der St. Pauluskirche, Alter Postweg 46, an der S-Bahn HH-Heimfeld. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.