Statt Blumen gibt’s einen Vogelstrauß

Warum muss es immer ein Blumenstrauß sein? Maya Raue macht diesen zauseligen Plüschvogel „lebendig“. Foto: pr

Maya Raue bringt mit den Puppen „Pepe Piep“, „Blitz“ und anderen Kinder zum Lachen

NEUGRABEN. Wunderbares Ziel für Familien am Sonntag: Am 4. Februar ist das Puppentheater Kollin Kläff von Maya Raue im Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2, zu Besuch. Zwei lustige Geschichten für Kinder von zwei bis zehn Jahren hat Maya Raue im Gepäck.
Kinder können selbst
Puppenspieler werden
Mittags um 11 Uhr ist „Kollin und der freche Drache“ zu sehen: Es geht um den Jungdrachen Blitz. Der braucht dringend Hilfe aus dem Publikum, denn viele Alltagsdinge kennt er noch nicht. In der Nachmittagsvorstellung „Kollin auf dem Bauernhof“ um 15 Uhr kommen viele verschiedene Tiere vor: Der kleine Vogel Pepe Piep zum Beispiel, der statt eines Blumenstraußes mit einem Vogelstrauß bei einem hübschen Hasenmädchen Eindruck machen möchte.
Das Kollin Kläff-Theater ist lebendiges Puppentheater zum Anfassen und Mitmachen. Die Kinder können am Schluss die eine oder andere Puppe sogar streicheln. Nach den Vorstellungen gib es für drei Kinder ab sechs Jahren die Möglichkeit, sich selbst als Puppenspieler zu versuchen. Raue: „Dafür habe ich einen extra Koffer voller Puppen dabei, die ich schon in Grundschulen oder auf Geburtstagen eingesetzt habe.“
Eigene Puppen oder Kuscheltiere dürfen mitgebracht werden. Das Publikum entscheidet, ob es nach Hause geht oder dem improvisierten Puppenspiel zusehen möchte.
Essen und Getränke dürfen mitgebracht werden, denn es gibt vor Ort keine Gastronomie. Und wer hinterher toben gehen möchte, kann das auf dem nur 100 Meter entfernten Spielplatz tun.
Karten gibt es am Tag der Aufführung im Kulturhaus Süderelbe für sechs Euro pro Person. Plätze können aber auch unter Tel. 18 20 48 76 oder über die Homepage reserviert werden.

❱❱ www.kollin-klaeff.de PÖP
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.