Sie jubeln mit Pauken und Trompeten

Gehört zum Marmstorfer Sommer dazu: Das jährliche Konzert des Schülerorchesters. Foto: pr

Marmstorfer Schülerorchester feiert seinen 45. Geburtstag mit einem Sommerkonzert

HARBURG. Am Sonnabend, 8. Juli, ist es soweit: Das Marmstorfer Schülerorchester feiert seinen 45. Geburtstag im wahrsten Sinne mit Pauken und Trompeten. Ein großes Sommerkonzert zum Geburtstag beginnt um 18 Uhr in der Grundschule Marmstorf, Ernst-Bergeest-Weg 54. Und: Auch die Leiterin des Orchesters, Claudia Sommerfeld, soll gefeiert werden, denn sie leitet das Orchester inzwischen seit 25 Jahren.
Auf dem Programm: Überwiegend Filmmusik von „Star Wars“ bis „Game of Thrones“. Aber die Marmstorfer Schüler können auch Klassik, Pop, Latin und Jazz: Das Hornkonzert KV 447 von Mozart, Medleys aus Gershwin-Werken und Stücke von Stevie Wonder stehen auf dem Programm. Vorwiegend um Jazziges kümmert sich die aus dem Orchester entstandene Bigband „Funky Hats“. Außerdem ist unter der Leitung von Arturo Grolimund das „Junge Orchester“ zu hören, die Nachwuchsmusiker der dritten bis siebten Klassen.
Der Eintritt kostet fünf Euro, Ticktes gibt’s im Schulbüro der Grundschule Marmstorf unter Tel.

79 01 46 60. PÖP
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.