Kultur unter freiem Himmel

Die Freilichtbühne im Harburger Stadtpark wird in diesem Sommer mit einem bunten Programm belebt. (Foto: pr)

Im Sommer gibt es drei Veranstaltungen auf der Freilichtbühne im Harburger Stadtpark

Sabine Langner, Harburg – Mitten im Harburger Stadtpark liegt, idyllisch von Bäumen umgeben, eine Freilichtbühne. Die kennt allerdings kaum jemand, weil sich Veranstaltungen hier in den letzten Jahren eher rar gemacht haben. Doch in diesem Jahr reiben sich die Parkbesucher verwundert die Augen. Gleich mehrere kostenlose Veranstaltungen stehen auf dem Programm.
Am Sonnabend, 20. August, heißt es von 13.30 bis 22 Uhr „Techno Is Beautiful - Elektronischer Familientanz“. Mit dabei sind Gigs von Einhorn und Plattenbote.
Mit der Tanz- und Gesangsveranstaltung Flamenco Lirico con Boleadoras steht am Freitag, 2. September, schon die nächste Veranstaltung in den Startlöchern.
Den sicherlich bunten Abschluss der Saison bildet das gemeinschaftliche Kunstprojekt „Farbgemeinschaft“ am Sonntag, 4. September.
Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist kostenlos.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.