Harburg feiert ins neue Jahr

Silvester in Harburg – ein Blick über die Dächer, aufgenommen vom Harburger Channeltower aus. Im Hamburger Süden verlief die Party weitgehend friedlich. In Wilhelmsburg verletzte sich ein Mann bei einem Sturz schwer. Die Stadtreinigung Hamburg rechnete allein am Neujahrstag mit rund 15 Tonnen Böllermüll, deutlich weniger als vor zwölf Monaten. Text: EW/Foto: Andre lenthe

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.