Handgemachtes aus Holz, Metall und Stoff

Bunte Glasblüten vor historischer Kulisse: Diese farbenfrohen Blumen leuchten auch bei trübem Wetter. Foto: FLMK

120 Kunsthandwerker bieten im
Kiekeberg-Museum ihre Produkte an

EHESTORF. An diesem Wo-chenende, 18. und 19. März, bieten über 120 Kunsthandwerker im Freilichtmuseum Kiekeberg ihre Produkte an. Der Kunsthandwerkermarkt zieht regelmäßg große Besucherscharen an. Das Besondere: Alle Händler verkaufen ausschließlich selbst Hergestelltes und geben ihr Fachwissen gern an die Besucher weiter.
Sicherlich ist auch diesmal manch außergewöhnliches Stück zu finden: Schmuck und Acces-soires, Mode, Leder-, Metalle und Filzprodukte sind im Angebot, dazu Dekoratives für Haus und Garten und – passend zur Jahreszeit – Österliches aus Glas, Keramik und Holz. Und das alles vor der Kulisse der 40 historischen Museumsgebäude. Kinder können außerdem Kerzen bemalen und Bernstein schleifen.
Museum und Markt sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene sechs Euro, Kinder und Jugendliche zahlen nichts.
❱❱ www.kiekeberg-museum.de PÖP
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.