Nachrichten aus Alvesen und der Region

am 09.12.2014 | 88 mal gelesen

Von Sabine Langner. Thorsten K. (Name der Redaktion bekannt) ist manisch- depressiv. Von einem Moment zu anderen ist er zu Tode betrübt oder himmelhoch jauchzend. Eine bipolare Störung diagnostizierten die Ärzte und schickten den 40-jährigen Harburger erst mal ein paar Wochen in die...

am 09.12.2014 | 142 mal gelesen

Schwerer Unglücksfall im Phoenix-Viertel. Drei Menschen (32, 56 und 72 Jahre) starben in einem Mehrfamilienhaus im...

am 16.12.2014 | 167 mal gelesen

Rekordverdächtige 700 Gäste haben im Heimfelder Hotel Lindtner den 10. Harburger Winterball gefeiert. „Wunderbar, ein voller...

am 16.12.2014 | 325 mal gelesen

Die Idee scheint plausibel. Ein nicht mehr benötigtes Gewerbegelände am Sinstorfer Weg soll für Wohnungsbau genutzt werden...

5 Bilder

Rien ne va plus?

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 120 mal gelesen

Verbindung eingestellt: Es fährt kein Nachtzug mehr von Hamburg nach Paris - Von Reinhard Schwarz. Reisende und Passanten hatten am Donnerstagabend vergangener Woche im Bahnhof Altona ein Erlebnis der besonderen Art: Menschen hörten auf dem Bahnsteig 9 französische Chansons, schwenkten Wimpel mit der französischen Fahne, jubelten. Wurde hier die deutsch-französische Freundschaft gefeiert? So in etwa. Denn eigentlich war der...

  • Unternehmer Horst Mönke hat eine Weihnachtsfeier für 130 Flüchtlingskinder spendiert. - Von Horst
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 3 Bilder
  • Gas-Tragödie am Beckerberg: Betroffener erhebt Vorwürfe - Feuerwehr weist Vorwürfe entschieden
    von Olaf Zimmermann aus Harburg | vor 3 Tagen | 2 Bilder
1 Bild

Sharks auf dem Sprung!

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 83 mal gelesen

Jugend-Basketball-Bundesligateams der Haie wollen die Hauptrunde erreichen. - Sie sind mit zwei Jugend-Basketballteams in der höchsten deutschen Spielklasse zuhause: Sowohl die U 16 als auch die U 19 der Hamburg Sharks spielen in der Bundesliga und haben sich zum Ziel gesetzt, die Meisterschaftsvorrunde zu überziehen und in die Hauptrunde einzuziehen. „Das ist kein einfaches Unterfangen, aber wir können es schaffen“, sagte...

  • Fußball: Neue Spieler bei Süderelbe und Türkiye, neue Trainer bei Grün-Weiss Harburg - Von Waldemar
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Die Geschichte des Sportplatzes am Vogelhüttendeich, wo bald Wohnhäuser entstehen - Von Waldemar
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 3 Bilder
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Norbert Schacht
von Kulturcafé Komm...
von Kulturcafé Komm...
von Arne Bachmann
von Kulturcafé Komm...
vorwärts
1 Bild

Chaos am laufenden Band

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 125 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli Theater | Komödie „Eine Stunde Ruhe“ am St. Pauli Theater – Karten zu gewinnen - Lena Maurer, Hamburg Michel will doch nur 60 Minuten Ruhe - doch die gönnt ihm keiner: Der französische Autor Florian Zeller hat für seine erfolgreiche Komödie „Die Wahrheit“ aus dem Jahr 2011, die vor Ehelügen nur so trotzt, mit seinem neuen Stück „Eine Stunde Ruhe“ eine Fortsetzung geschrieben. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für...

  • Freikarten für Der talentierte Mr. Ripley im Altonaer Theater zu gewinnen! - Von Horst Baumann. Es
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Freikarten für Lake zu gewinnen! - Horst Baumann. Sie tourten in den USA gemeinsam mit Aerosmith
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 1 Bild
8 Bilder

Historische Fotos vom Harburger Binnenhafen

Norbert Schacht
Norbert Schacht aus Harburg | vor 3 Tagen | 50 mal gelesen

Im Harburger Binnenhafen sind an 5 Orten eine Reihe von historischen Fotos geplant, welche in 3 einzelnen Elementen aufgeteilt und angebracht werden. Seit dem 16. Dezember hängt das erste Foto bereits im Durchgang des alten Palmspeicher, welcher um 1880 erbaut wurde. Das Foto zeigt die Hafenarbeiter im westlichen Bahnhofskanal um 1905

2 Bilder

Raus aus der Tabuzone

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 12.12.2014 | 146 mal gelesen

Bremen lockert den Friedhofszwang: Wandel in der Trauerkultur - „Kommen Sie doch näher“, plakatierte 2005 ein Berliner Bestatter großformatig hinter den S- und U-Bahngleisen. Das sorgte bundesweit für einen Riesenwirbel und bringt noch heute den Harburger Bestatter Frank Kirste zum Nachdenken. Es sei ein völlig neuer Ansatz gewesen, sagt Kirste. „Plakatieren würde ich allerdings nie.“ Dass Werbung für Beerdigungen wirkt,...

  • Wie Friseurmeister Joachim Umlandt der Billig-Konkurenz trotzt - Von Andreas Tsilis. Mit seiner
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | am 19.09.2014 | 1 Bild
  • Spielwaren Brinkmann verkauft mit Puppen- und Holzspielzeug auch Erinnerungen. - Von Andreas
    von Matthias Greulich aus Harburg-City | am 12.09.2014 | 2 Bilder