Nachrichten aus Alvesen und der Region

vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Gemütlich in der Kuschelecke liegen und spannenden Geschichten zuhören - das macht Spaß. Damit dies weiterhin viele Kinder in Harburger Kitas und Vorschulklassen erleben dürfen, werden dringend Vorleserinnen und Vorleser gesucht. Das Projekt LeseZeit, das...

vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Ehestorf – Blinde Kuh, Sackhüpfen, Kreisel schlagen – diese Spiele sind im modernen Computerzeitalter fast in Vergessenheit...

am 28.04.2016 | 165 mal gelesen

Von Folke Havekost. Einige Minuten lang sieht es so aus, als könnte der HSV das Stadtderby gegen St. Pauli auf dem...

am 26.04.2016 | 36 mal gelesen

Eine „technische Störung“ hat am Mittwoch hamburgweit sämtliche Kundenzentren der Bezirke blockiert. Nach Stunden konnte der...

1 Bild

Neuer König in Wilstorf

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Andre Hartmann löst Peter Schäffer ab - HARBURG. Traditionell sind die Wilstorfer Schützen die ersten in Harburg, die einen neuen König ausschießen. In diesem Jahr hat Andre Hartmann mit dem 537. Schuss den Vogel zu Fall gebracht. Er löst damit Peter Schäffer als König ab. Zu seinen Adjutanten hat König Andre (r.) Franziska Reckling und Marc Konoppa (l.) ernannt. Text: sl/Foto: pr

  • Dr. Philipp-Alexander Brand übernimmt die Anästhesie in der Helios Mariahilf-Klinik - Von Sabine
    von Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Projekt LeseZeit der Bürgerstiftung vermittelt ehrenamtliche Vorleser für Kitas und
    von Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Zitterpartie um die Hamburg-Liga!

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 29.04.2016 | 27 mal gelesen

Tischtennis: SV Grün-Weiss Harburg kämpft im Relgationsturnier um den Klassenerhalt - Von Rainer Ponik. Gelingt es den Tischtennisherren von Hamburg-Liga-Aufsteiger Grün-Weiß Harburg diesmal die Klasse zu halten? Nachdem das Harburger Sextett im 2014 nach nur einjähriger Ligazugehörigkeit wieder in die Landesliga absteigen musste, sah es in dieser Spielzeit so aus, als solle der Abstieg für Grün-Weiß gar nicht erst zum Thema...

  • Nach dem Verzicht des SC Poppenbüttel könnte den Wilhelmsburgern Platz zwei reichen - Von Waldemar
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 29.04.2016 | 1 Bild
  • Hockey: TGH-Herren haben Klassenerhalt in 2. Liga fast sicher – TGH-Damen sind Schlusslicht - Von
    von Olaf Zimmermann | Harburg | am 26.04.2016 | 1 Bild
Schnappschüsse Foto hochladen
von Kulturcafé Komm du
von Kulturcafé Komm...
von Katja H. Renfert
von Frank Zimmermann
von Kulturcafé Komm...
vorwärts
1 Bild

Ein Schlagerleben im Osten

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 29.04.2016 | 67 mal gelesen

Hamburg: Schmidtchen | Freikarten für Gabi Mut – vom Leben geschlagert zu gewinnen - Von Horst Baumann. Wende gut, alles gut? Mit Gabi Mut gehts jedenfalls kräftig abwärts seit der Einheit. Kathi Damerows selbst geschriebenes Ein-Frau-Stück erzählt die Geschichte eines Ost-Schlagersternchens, dem mit der Wiedervereinigung die eigene Geschichte gehörig auf die Füße fällt. Das ist dramatisch, komisch, anrührend – und vor allem musikalisch. Die DDR...

  • Ausflugstipp der Woche: Sylt - Von Horst Baumann. Die größte Nordseeinsel Deutschlands ist Sylt. Im
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 29.04.2016 | 1 Bild
  • Gewinner haben die Chance, beim Auftritt von Armando Quattrone hinter die Kulissen zu schauen - Der
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 26.04.2016 | 2 Bilder

Infogruppe für Glücksspielsüchtige startet

Simone Dr. Thiede
Simone Dr. Thiede | Eissendorf | am 08.01.2016 | 178 mal gelesen

Hamburg: STZ Beratungsstelle Harburg | Hamburg: STZ Beratungsstelle Harburg | Die sozialpädagogisch angeleitete Gesprächsgruppe der STZ Beratungsstelle Harburg bietet Spielerinnen die Möglichkeit, in vier Gruppensitzungen Wissen über die Glücksspielsucht zu erwerben und sich mit dem eigenen Spielverhalten auseinanderzusetzen. Auseinandersetzung mit Spielsucht Spielhalle, Wettbüro oder Internet - viele Angebote verführen dazu, bei minimalem Geldeinsatz vom...

1 Bild

Alles im grünen Bereich

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.02.2016 | 125 mal gelesen

Sparkasse Harburg-Buxtehude erwirtschaftet trotz niedriger Zinsen gutes Ergebnis im Geschäftsjahr 2015 - Von Sabine Langner. Zufriedene Gesichter beim Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Zinsen sind zwar nach wie vor im Keller, aber die Kauflust der Verbraucher und die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt sorgen trotzdem für steigenden Konsum. Davon profitieren auch die Banken. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude...