Nachrichten aus Alvesen und der Region

am 21.03.2017 | 51 mal gelesen

Ch.v. Savigny, Harburg Irgendwann im Oktober dieses Jahres werden Ihsan Kaplan (23) und seine Mitstreiter ganz weit oben in der nordschwedischen Tundra einen riesenhaften Ballon aufsteigen lassen. Der Ballon – Durchmesser 64 Meter – mit dem Namen „Bexus“...

vor 5 Tagen | 25 mal gelesen

RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Vor ein paar Wochen sah es noch so aus, als solle der Traum der Hamburg Sharks vom Erreichen...

vor 18 Stunden, 58 Minuten | 4 mal gelesen

HARBRUG. Die Harburger Schützengilde von 1528 hat einen neuen Ersten Patron: Ingo Mönke – bisher als Zweiter Patron in der...

am 17.03.2017 | 512 mal gelesen

Horst Baumann, Veddel An den Elbbrücken will Hamburg jetzt ganz dick auftragen. Ein gigantischer Elbtower schwebt dem...

1 Bild

Damit Kinder nicht hungern

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Stunde, 2 Minuten | 3 mal gelesen

Stephanie Meyrahn serviert Kindern in Neuwiedenthal am Wochenende ein warmes Essen – weitere Freiwillige gesucht - Karin Istel, Neuwiedenthal Manchmal sind es 15 Kinder, die sich bei Stephanie Meyrahn (45) ein warmes Mittagessen abholen, manchmal auch 40 oder 50. Stephanie Meyrahn ist eine von derzeit acht Ehrenamtlichen, die in der DRK-Kindertagesstätte (Kita) „Grüne Insel“ an Sonnabenden und Sonntagen Kinder und...

  • Bisheriges digitales Antennenfernsehen DVB-T endet - Ch. Kohlhöfer, Hamburg Es ist soweit: Ab
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Stunde, 5 Minuten | 1 Bild
  • Harburger Schützengilde bestimmt den Nachfolger für Conrad Bader - HARBRUG. Die Harburger
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 18 Stunden, 58 Minuten | 1 Bild
1 Bild

Grün-Weiß punktet im Abstiegskampf

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 18 Stunden, 54 Minuten | 45 mal gelesen

Fußball Kreisliga: Gürsan-Elf darf wieder auf den Klassenerhalt hoffen - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Gleich sechs Fußballteams aus dem Hamburger Süden kämpfen in der Kreisliga 1 darum, nicht auf dem drittletzten Platz zu landen, der den Abstieg in die Kreisklasse besiegeln würde. Auch Grün-Weiß Harburg zählt zu den Mannschaften, die sich ernsthafte Sorgen um den Klassenerhalt machen müssen. Dabei spielte die Ligaelf von der...

  • Handball: Oberligaaufsteiger SG Wilhelmsburg hofft in Bad Schwartau auf ein Erfolgserlebnis -
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 5 Tagen | 1 Bild
  • Jugendbasketball-Bundesliga: Showdown in Stahnsdorf bei Berlin - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Vor
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 5 Tagen | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Elbe Wochenblatt Redaktion
von Frank Zimmermann
von Kulturcafé Komm...
von Norbert Schacht
von Norbert Schacht
vorwärts
1 Bild

Könige, Rebellen und Hanseaten auf dem Dom

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Stunde, 7 Minuten | 7 mal gelesen

Premieren auf dem größten Volksfest des Nordens, darunter doppelte Loopings und Hindernislauf – wertvolle Dom-Pakete zu gewinnen - Jolin Einsiedler, St. Pauli Der Hamburger Frühlingsdom startet mit gleich drei Premieren, darunter das teuflisch– rockiges Rundfahrgeschäft „The Devil Rock“: Freischwingende Gondeln an Gelenkarmen „loopen“ mit hoher Geschwindigkeit vor und zurück – und machen so dem rockigen Titel alle Ehre....

2 Bilder

„Deutsche Bank-Haus“ verkauft

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.03.2017 | 69 mal gelesen

Kaufmann Mehdi Khan hat die Immobilie in der Harburger Rathausstraße 44 erworben - Olaf Zimmermann, Harburg Eines der schönsten Gebäude Harburgs hat einen neuen Eigentümer. Seit Jahresbeginn gehört Kaufmann Mehdi Khan (52) das denkmalgeschützte „Deutsche Bank“-Haus in der Harburger Rathausstraße 44, Ecke Bremer Straße. Verkäufer des Gebäudes war ein institutioneller großer Anleger aus Frankfurt. Über den Kaufpreis wurde...

  • Mountain Dew feiern den St. Patrick’s Day in der Kulturwerkstatt Harburg - HARBURG. Nach einem Jahr
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 14.03.2017 | 1 Bild
  • Verein Freunde alter Menschen vermittelt Treffen zwischen Jung und Alt - Jolin Einsiedler,
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 07.03.2017 | 1 Bild
1 Bild

Silbernes Jubiläum

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 30.08.2016 | 80 mal gelesen

Sabine Rehorst arbeitet seit 25 Jahren für die Sparkasse Harburg-Buxtehude - Stefan Mrochem, Fischbek – In ihrer Freizeit ist sie eine begeisterte Wanderin und Schwimmerin: Sabine Rehorst. Jetzt ist sie ein Vierteljahrhundert bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude tätig. Die 44-jährige Fischbekerin ist im Marktbereich Investoren-Immobilien-Projekt in der Filiale Harburg tätig. Verheiratet ist sie mit Olaf Rehorst, Controller...