Partytime im JUKZ

Jugend- und Kulturzentrum am Stintfang wurde offiziell eingeweiht

Das Jugend- und Kulturzentrum (JUKZ) bezog bereits im Oktober vergangenen Jahres seine neuen Räumlichkeiten im Alfred-Wegener-Weg am Stintfang. Zunächst mussten allerdings diverse Renovierungsarbeiten durchgeführt werden, bevor jetzt endlich Einweihung gefeiert werden konnte. Nach dem offiziellen „Festakt“ mit Andy Grote, Bezirksamtsleiter Hamburg Mitte und Ralf Neubauer, Vorsitzender Jugendhilfeausschuss, öffnete die Einrichtung ihre Türen für die Kinder, Eltern und andere interessierte Bürger und feierte ein bunte, fröhliche Nachbarschaftsparty.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.