Netzwerk-Rundbrief 3/2016 von HARBURG21 erschienen

Streuobst aus Marmstorf (Foto 17.10.16, Chris Baudy)
Wir alle wollen es: gut leben. Auch die nachfolgenden Generationen. Wie das genau aussieht? Alles eine Frage der Perspektive und Möglichkeiten. Erste Antworten finden Sie zum Beispiel im Erklärfilm von "Die unsichtbare grüne Hand" und im Netzwerkrundbrief 3/2016 von HARBURG21.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise, bevor Sie über gutes Leben weiter nachdenken und begegnen Sie beispielsweise Hamburgs und Harburgs jungen Zukunftsgestalter*innen, der kleinen Klimaprinzessin oder auch HEINZ vom Zukunftsrat Hamburg.

Sie können sich auch farbenkundig bei der Stadtreinigung machen oder herausfinden, wie gut "tragfähiges" Up-ycling aussehen und sich anfühlen kann. Vielleicht erspielen Sie sich (mit Ihren Schüler*innen) eine konsensfähige Willkommenskultur, unterstützen Tierfreunde oder bringen Licht in das indische Hinterland. Und lernen Sie gelebte Nachhaltigkeit vor Ort kennen: Kommen Sie am 25. November ins Harburger Rathaus und lernen die neuen Bewerberprojekte und ihre "Macher" für den Harburger Nachhaltigkeitspreis 2016 bei der Verleihung ab 18 Uhr kennen.

Genießen Sie neben der Lektüre auch die schönen Farben des Herbstes in Harburgs Stadtnatur.

Ihr Chris Baudy
Freier Journalist & Erwachsenenbildner
http://www.nun-dekade.de/zertifizierte-akteure/hamburg/


Aus dem Inhalt des Newsletters 03/2016:

• HARBURG NEWS: Aktuelles vor Ort
4. Harburger Nachhaltigkeitspreis
Bundesverdienstkreuz für Angelika Grözinger
Vorbildliche Harburger KITA21-Einrichtung
Sonderpreis Fotoklima 2015/2016
Barriere freie Naherholung
• HAMBURG & weiterreichende NEWS:
Hamburg: Zukunftsgestalter, Klimaretter & Mülldetektive ausgezeichnet
Hamburg: Erste Fairtrade Universität
Hamburg: Klimasparbuch für Studierende
Berlin: Berlin 21 Netzwerker zwischen Bürger & Politik
Berlin: Pariser Abkommen ratifiziert
Berlin: Ehre für Ban Ki-Moon
Höxter: Wanderausstellung "Regional ist nicht egal"
Lüneburg. Erfolgreicher Cradle to Cradle Kongress 2016
Amsterdam: Hamburg unter den Top 10 nachhaltiger Städte
Tiburg: Von den Socken
Brasilien: Riesen-Staudammprojekt gestoppt
• SCHON NOTIERT? Veranstaltungen .....
in Harburg und Umgebung sowie in der Region
• TIPPS : für ...
Aktive
Bildungstätige und -hungrige
Cineast/innen
Hobby-Köchinnen und -Köche
Kreative
Leseratten
Web-Surfer/innen .....
• ZUM WEITERDENKEN:
Was bedeutet "gut leben" für Sie?

Link:
HARBURG21-Newsletter 03/2016 und weitere Netzwerk-Rundbriefe von HARBURG21 zum Herunterladen

Text und Fotos Chris Baudy
1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.