FINK Fernsehpreis: TIDE ist gespannt auf eingereichte Beiträge

TIDE lobt zum dritten Mal den mit 1.000 Euro dotierten FINK Fernsehpreis aus.
Hamburg: TIDE | WER GEWINNT DEN FINK FERNSEHPREIS 2013 ?
Zum dritten Mal lobt der Hamburger Communitysender und Ausbildungskanal TIDE den mit insgesamt 1.000 Euro dotierten Fernsehpreis FINK aus und fordert alle interessierten in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen herzlich dazu auf, ihre Beiträge bis zum 24. Februar 2013 bei TIDE in einer der Rubriken - Independent, Nachwuchs und Bürgerproduktionen – einzureichen. Die feierliche Preisverleihung findet am Dienstag, dem 23. April 2013 statt.

Angesprochen sind Alle, die unabhängig und eigenverantwortlich kurze oder lange Filme machen, die im Rahmen ihres Studiums selbst Filme produzieren, die beim Hamburger Communitysender TIDE oder bei einem Offenen Kanal Fernsehbeiträge schaffen oder die als Jugendliche z.B. in einer Jugendredaktion die ersten Schritte als Film- und Fernsehmacherin wagen,
Ihre filmischen Beiträge einreichen können alle, die in Hamburg oder in einem darumliegenden Bundesländer leben und deren Filme im Zeitraum 2011 bis April 2013 im Programm von TIDE TV gezeigt wurden bzw werden.

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite von TIDE - hier liegen auch als PDF zum download bereit
* der Anmeldebogen
* Sendelizenzvertrag
* die technischen Anforderungen, die die eingereichten Beiträge erfüllen müssen

Der FINK wird freundlich unterstützt von VIDEODATA und Studio Hamburg.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.