Nachrichten aus Altstadt und der Region

am 19.07.2017 | 26 mal gelesen

ch. v. Savigny, HAMBURG WEST Fünf Nächte lang hat Pastor Torsten Morche von der Trinitatiskirche Altona während des G20-Gipfels mehrere hundert Demonstranten auf „seiner“ Kirchenwiese nächtigen lassen. Und das, obwohl er, der erst wenige Tage zuvor sein...

am 19.07.2017 | 263 mal gelesen

Carsten Vitt, Sternschanze Am Sonnabend war der Bier-Block unterwegs. Drei junge Männer in Superman-Umhängen, auf der...

am 18.07.2017 | 77 mal gelesen

Carsten Vitt, Hamburg Die Stadtreinigung soll ab Januar 2018 Hamburgs Stadtteile sauberer halten, dafür gibt es mehr...

vor 2 Tagen | 58 mal gelesen

Rainer Ponik, Hamburg-West Eine Woche vor dem Punktspielstart haben sich die besten Fußball-Ligateams aus dem Hamburger...

1 Bild

Kein Platz für Fußgänger

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Bauarbeiten an der Neuen Mitte: Ärger mit Gehwegparkern - Ch. v. Savigny, Altona  Geparkt wird kreuz und quer: In der Einfahrt, vor dem Hauseingang – mal schräg zur Straße und mit den Vorderrädern auf dem Bürgersteig, mal mitten auf dem Grünstreifen. Seit dem Beginn der Bauarbeiten an der Neuen Mitte Altona im Herbst 2014 hat sich die Verkehrssituation in der Harkortstraße deutlich verschlechtert. Insbesondere Fußgänger...

  • Wegen der Bauarbeiten am Lessing-Tunnel quälen sich bis Ende August Ersatzbusse durch Altona - Ch.
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 2 Tagen | 2 Bilder
  • Bürgermeister Olaf Scholz macht in diesen Tagen keine gute Figur – eine Betrachtung von Folke
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Altona 93 und Teutonia 05 hatten Bock auf viele Tore

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 58 mal gelesen

Fußball: Altonaer Teams siegten mit 10:0 und 20:0, TuS Osdorf tut sich beim Pokalspiel in Hemdingen-Bilsen schwer, SV Lurup feiert ersten Sieg in einem Pflichtspiel seit zwei Jahren - Rainer Ponik, Hamburg-West Eine Woche vor dem Punktspielstart haben sich die besten Fußball-Ligateams aus dem Hamburger Westen im Pokalwettbewerb die nächste Runde erreicht. So ließ Regionalligaaufsteiger Altona 93 gegen Veddel United keinen...

  • Im Finale besiegt Sören Titzes Team den Bramfelder SV mit 5:1 - Rainer Ponik, Hamburg-West Der
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 18.07.2017 | 1 Bild
  • Blankeneser gewinnen gegen Alster – schafft das Team den Aufstieg in die Nordliga? – GTHGC II im
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 05.07.2017 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Peter Wulf
von Michael...
von Sabine Mertens
von Carsten Vitt
von Harry R....
vorwärts
1 Bild

Shantys statt Funk

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Stunden, 29 Minuten | 6 mal gelesen

Tickets für Yared Dibaba und Die Schlickrutscher in der Markthalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Was entsteht, wenn man folgende Zutaten miteinander mixt: Einen vielseitig begabten TV­ und Radio­-Entertainer, seine Vorliebe für Musik, das Nordische und Plattdeutsche, einen Bruder als erfolgreichen Musikproduzenten mit denselben Vorlieben – das Ganze abgerundet mit Band, Chor und einer frischen Prise (steifen...

  • Hamburger Engelsaal mit Hommage für legendäre Schweden-Band – Karten für Revue Super Trouper zu
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Tickets für das A Summer’s Tale in Luhmühlen zu gewinnen - Horst Baumann, Luhmühlen Ein
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.07.2017 | 2 Bilder
1 Bild

Kunstaktion zum G20-Gipfel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 07.06.2017 | 59 mal gelesen

Kollektiv sucht Helfer und Spender - Hamburg. Künstler planen eine symbolische Aktion zum G20-Gipfel in Hamburg am 7. und 8. Juli. Am Mittwoch, 5. Juli, sollen in Hamburg 1.000 lehmverkrustete Gestalten auftauchen und sich dann von ihren verkrusteten Panzern befreien. Die Aktion soll ein Bild des Aufbruchs und des gemeinsamen solidarischen Handelns vermitteln. Wer mitmachen möchte, kann sich bis Donnerstag, 15. Juni, melden....

1 Bild

Hamburgs Wege und Plätze sind ein Millionengeschäft 3

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.06.2015 | 979 mal gelesen

Sie hält sich wacker und bringt der Hansestadt beachtliche Einnahmen: 160 Jahre Litfaß-Säule. - Von Andreas Tsilis. 1855 kam mit der Litfaß-Säule erstmals großformatig geklebte Plakatwerbung auf die Straße. Der Berliner Drucker Ernst Litfaß hatte sie erfunden. Heute gehören sie zu den Dinosauriern unter den Werbeträgern im öffentlichen Raum. 55 davon stehen noch im Bezirk Harburg, sie gehören der Ströer Media SE, einem von...