Hamburgs größtes Klappmaul

Werner Momsen an den St. Pauli Landungsbrücken: Demnnächst ist er auf dem Kiez mit „Die Werner Momsen ihm seine neue Soloshow“ zu sehen. Foto: Stevie Schulze
Hamburg: Schmidt Theater |

Verlosung: Karten für „Die Werner Momsen ihm seine neue Soloshow“ zu gewinnen

Horst Baumann, H

amburg
Hummel Hummel: Werner Momsen, Hamburgs größtes Klappmaul, bereist als NDR-Außenreporter seit geraumer Zeit die norddeutsche Heimat und guckt den Menschen auf die Finger, in den Kochtopf und in die Seele. Seinen besonderen Blick auf die Menschen zeigt er regelmäßig im Fernsehen bei „Das!“, der Sendung mit dem roten Sofa, und nun auch in seiner neuen Bühnenshow. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für „Die Werner Momsen ihm seine neue Solo-show“ am Sonntag, 26. Mai, um 19 Uhr im Schmidt Theater.
Darum geht es Werner Momsen: Was macht der Mensch nicht alles, wenn er versucht, gut durch den Tag zu kommen? Hat sich das der Schöpfer so gedacht, als er damals Adam und Eva in den Dschungel des Lebens geschickt hat – mit Lachyoga, Wacken und Kreuzfahrten? Werner Momsen weiß, wo es lang geht. Und das mit Humor, der trockener ist als das Wetter in Hamburg.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de, Stichwort „Gewinne: Werner Momsen“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Montag, 20. Mai. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.