Hamburg-Musical – und Mega-Gewinn

Im Musical „Linie S1“ stolpern sie über- und entbrennen füreinander: die geheimnisvolle Luna aus Blankenese (Anneke Schwabe) und der Barmbeker Jung mit spanischen Wurzeln Miguel (Luk Pfaff). Foto: Frank Siemers
Hamburg: St. Pauli Theater |

„Linie S1” am St. Pauli Theater: HVV-Jahresabonnement im Wert von 1.965,60 Euro sowie Theaterkarten zu gewinnen

René Dan, St. Pauli

Comeback des Hamburg-Musicals „Linie S1“: Ein Jahr nach der umjubelten Premiere des Musicals über die große Liebe zwischen einem Barmbeker Jung mit spanischen Wurzeln und einem Mädchen aus den Elbvororten bringt das St. Pauli Theater seine Erfolgsproduktion wieder auf die Bühne. Aus diesem Anlass präsentieren das Elbe Wochenblatt zusammen mit dem HVV und dem St. Pauli Theater eine ganz besondere Verlosung.
Deren Hauptpreis: ein Jahresabonnement für den HVV-Gesamtbereich im Wert von 1.965,60 Euro sowie zwei Karten für das Musical am Sonnabend, 11. Oktober, um 20 Uhr. Zudem sind drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Sonntag, 12. Oktober, um 19 Uhr zu gewinnen.
Zwischen Blankenese und Airport spielt die Story, deren wichtigste Darsteller außer den rot-weißen Zügen die geheimnisvolle Luna aus Blankenese (Anneke Schwabe) und der Barmbeker Miguel (Luk Pfaff) sind. Auf dem S-Bahnhof Reeperbahn stolpern die beiden übereinander.
In Blankenese verlieren sie sich aus den Augen, aber nicht aus den Herzen.
Neun Schauspieler und sechs Tänzer stellen in rund 70 verschiedenen Rollen den Trubel entlang der Strecke dar. Die Mimen wechseln zwischen Hamburger und Quiddjes, Armen und Reichen, schweren Jungs und leichten Mädchen.
Wer den Hauptgewinn oder zumindest zwei Theaterkarten gewinnen will, nennt seine Lieblingsstrecke, die man mit der S-Bahnlinie S1 fahren kann. Antworten bis Montag, 22. September, an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Linie S1“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Linie S1“, an post@wochenblatt-redaktion.de.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

„Linie S1“
im St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29, Vorstellungen am 21., 23. bis 28. sowie 30. September, 7. bis 12., 14. bis 19. sowie 21. bis 26. Oktober, jeweils um 20 Uhr im Oktober, sonntags um 19 Uhr. Karten zwischen 18,90 bis 59,90 Euro inklusive aller Gebühren unter Tel. 47 11 06 66.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.