Ein starkes Doppel

Robert Alan. Foto: Johannes Kiefer
Hamburg: Schmidtchen |

Verlosung: Robert Alan und Stefan Danziger im Schmidtchen.

Von Horst Baumann. Es ist eine neue Spielstätte am Spielbudenplatz. Im Schmidtchen gastieren kurz nach der Eröffnung zwei Newcomer als gemischtes Comedy-Doppel. Robert Alan und Stand-up-Comedian Stefan Danziger.
Robert Alan wollte früher Rapper werden. Diese wurden aber Mitte der 90er-Jahre mit großer Regelmäßigkeit erschossen, so dass er beschloss, ungefährlichere Musik zu machen. Seitdem sitzt er als Swinger-Songrider am Klavier – frei nach dem Motto „Don't shoot me, I'm only the piano player!” Der DDR-Republikflüchtling erzählt von seinem Werdegang vom Rapper zum Komiker, singt Lovesongs und tanzt wie ein junges Rehkitz. Klavierunterricht hatte er nie, und besonders gut spielt er nach eigenen Angaben auch nicht: „Aber seit man über meine Lieder lachen kann, hört man die falschen Töne nicht mehr. Wenn doch, sag ich immer: Das ist Jazz, Mann!!“
Robert Alan ist im „Quatsch Comedy Club“ aufgetreten, war in TV-Comedy-Shows wie „Nightwash“ oder dem „NDR Comedy Contest“ zu Gast.

Tagsüber Stadtführer, abends Stand-up-Comedian

Stefan Danziger ist tagsüber Tour-Guide, nachts Stand-up-Comedian. Als Stadtführer in Berlin wird man öfter mal als „Herr Führer” angesprochen. Kein Ding so weit, wenn Amerikaner und Teenies nicht so blöde Fragen stellen würden ... Geboren in der DDR, aufgewachsen in der Sowjetunion und aus Russland zurück in die BRD, mit gesammelter Bühnenerfahrung aus unserer schönen Hauptstadt, aber auch aus London, Edinburgh und Amsterdam, bringt Stefan Danziger seit mehr als vier Jahren das Publikum zum leisen Schmunzeln, zum lauten Lachen – und zum Nachdenken. Er beleuchtet Geschichte und die Geschichten dahinter, die kulturellen Widersprüche und Absurditäten des Alltags.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für Donnerstag, 18. Juni, um 20 Uhr im Schmidtchen. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-
redaktion.de Stichwort „Gewinne: Comedy-Doppel“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 22. Mai. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Alan und Danziger
Mittwoch, 17., bis Freitag, 21. Juni, um 20 Uhr im Schmidtchen, Spielbudenplatz 21-22, Tickets (20 bis 30 Euro) unter Tel. 31 77 88 99 oder www.tivoli.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.