Der alte Mann will noch mehr

Kann austeilen, aber auch einstecken: Karl Dall. Foto: pr
Hamburg: Schmidtchen |

­­Verlosung: Tickets für Karl Dall im Schmidtchen zu gewinnen!

Von Horst Baumann. Der Altmeister des gehobenen Nonsens ist zurück: Karl Dall ist schlagfertig, authentisch und mit dem sprichwörtlichen Augenzwinkern. Mit dem unverwechselbaren Witz von Insterburg & Co. hat er den Humor einer ganzen Generation geprägt. Den „Geist der Insterburger“ lässt er zur Freude aller Fans und Freunde jetzt wieder aufleben.
Karl Dall überrascht mit liebevoll ausgesuchten Filmschnipseln aus der Zeit, als Fernsehen und Kino noch was ganz Besonderes waren. Aus seinem Blickwinkel werden die Szenen auch neu synchronisiert – so wird hier und da nebenbei und dennoch gnadenlos dem Publikum der Spiegel vorgehalten. In Dall-typischer Manier singt er seine Lieder, lässt den Zuschauer aussuchen, was er singt, und tanzt dazu „ausgefeilte“ Choreografien.

Karl Dall teilt aus, kann aber auch ordentlich was einstecken

Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Donnerstag, 8. Oktober, um 20 Uhr im Schmidtchen. Gewinnen, so geht’s: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de – Stichwort „Gewinne: Karl Dall“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Dienstag, 6. Oktober. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Karl Dall

Mittwoch, 7., bis Sonntag, 11. Oktober sowie 15. November und 13. Dezember im Schmidtchen, Spielbudenplatz 21-22, Tickets (20 bis 30 Euro) www.tivoli.de
Oktober. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.