1001 Nacht auf dem Heiligengeistfeld

Bauchtänzerinnen sorgen in der Zeltstadt „1001 Nacht“ für orientalische Unterhaltung. (Foto: Foto: Hamburger DOM/Henning Angerer)

Sommerdom lockt mit Orientfeeling – Gutscheine zu gewinnen

Jetzt wirds orientalisch: Unter dem Motto „1001 Nacht“ lädt der Sommerdom auf seiner Sonderaktionsfläche zu einem Ausflug ins Morgenland ein. Zwischen 22 Palmen sitzend und mit dem Geruch exotischer Gewürze in der Nase können sich Dom-Besucher bis zum 19. August in der großen marokkanischen Zeltstadt von Bauchtänzerinnen und Schwertkämpfern verzaubern lassen, über einen Basar schlendern und orientalische Köstlichkeiten schmausen.
Für Actionfreunde hat die 1,6 Kilometer lange Dommeile einige Neuheiten auf Lager. So präsentiert sich die beliebte Achterbahn „Wilde Maus“ als XXL-Version noch größer und schneller. In 2,5 Minuten geht es mit bis zu 60 Stundenkilometern über die auf 600 Meter verlängerte Strecke – da ist Nervenkitzel vorprogrammiert. Und damit auch beim Warten in der Schlange keine Langeweile aufkommt, beginnt gleich nach dem Kassenhäuschen ein neues Unterhaltungsprogramm.
Insgesamt locken 250 Attraktionen Besucher auf den Sommerdom – darunter einige alte Bekannte, die schon länger nicht mehr dabei waren. So kehrt mit „Transformer“ der dreidimensionale Actionspaß auf das Heiligengeistfeld zurück und die „Haunted Mansion“ ist nach sechs Jahren Abstinenz wieder bereit zum Gruseln. Aber auch die Klassiker „Riesenrad“, „Olympia-Looping“ und Wildwasserbahn dürfen beim Sommerdom nicht fehlen.
Mit etwas Glück gibts das Domvergnügen zum Nulltarif, denn das Elbe Wochenblatt verlost 27 Gutscheinpakete. Gewinnen – so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail schicken an post@wochenblatt-redak tion.de Stichwort „Gewinne: Dom“. Einsendeschluss ist Dienstag, 31. Juli. Bitte die vollständige Adresse angeben, die Dom-Gutscheine werden zugeschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Sommerdom 2012
Der Sommerdom auf dem Heiligengeistfeld hat noch bis zum 19. August zu folgenden Zeiten geöffnet: mo bis do 15 bis 23 Uhr, fr und sa 15 bis 0.30 Uhr, so 14 bis 23 Uhr. Mittwochs Familientag mit ermäßigten Preisen, freitags Feuerwerk ab 22.30 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.