Startschuss für die Triathleten

Nachwuchs-Triathletin Franka Littig gab alles und siegte in ihrer Atersklasse. Foto: pr

Verein Aktive Freizeit organisierte sein zehntes
Duathlon-„Swim and Run“-Turnier

Gaby Pöpleu, Bahrenfeld.

Nach dem Schwimmen wurden die Laufschuhe angezogen: Mit dem Turnier „Swim and Run“ eröffnete der Verein Aktive Freizeit (VAF) jetzt die Triathlon-Saison.
Dabei handelte es sich genau genommen um einen „Duathlon“, denn geradelt wird erst später, wenn das Wetter besser ist. Schon seit zehn Jahren startet trotzdem der Triathlon-Nachwuchs beim VAF am letzten Februarwochenende durch. Diesmal war sogar ein Profi-Triathlet dabei, der zum Saisonstart seine Form testen wollte. Aber der weitaus überwiegende Teil der Sportler war jugendlich, die jüngsten Triathleten erst sechs Jahre alt. Das lag auch daran, dass die erwachsenen VAF-Triathleten alle als Turnierhelfer eingeteilt waren und selbst nicht starten konnten.
Die Ergebnisse des VAF können sich aber trotzdem in allen Altersklassen sehen lassen: Bei den Sechs- bis Siebenjährigen siegte Lokalmatador Erik Wessel. Finn Wittig errang bei den acht- bis neunjährigen Jungs auf Anhieb den vierten Platz – es war sein erster Wettkampf überhaupt. Bei den gleichaltrigen Mädchen holte Charlotta Junge ebenfalls den vierten Platz. Lasse Trepel kam in der Altersklasse der Zehn- bis Elfjährigen Jungen auf den fünften Platz, bei den Mädchen erreichte Cleo Storm ebenfalls den fünften und Nike Wessel den elften Platz.
Bei den zwölf- bis 13-jährigen Jungen kam Linus Westphal als Vierter ins Ziel, Yann Falkenberg als Siebter und Ole Trepel als Achter. Als Dritte über die Ziellinie schaffte es Kira Lindner bei den Mädchen. Bei den 14- bis 15- Jährigen kam Mirka Littig als Siebte im Ziel. Bei den ältesten Jugendlichen wurde Hannes Hepp Siebter, Franka Littig gewann in ihrer Altersklasse das Rennen.
Auf seine Triathleten ist der VAF besonders stolz: Der Verein bietet Training in allen Altersklassen auf seiner Anlage mit Schwimmhalle an der Bertrand-Russel-Straße 4 und in der Sporthalle der Grundschule Barlsheide, Bornheide 2. In diesem Jahr startet der VAF mit gemeinsamen Teams aus Jugendlichen und Erwachsenen auch in der Hamburger Landesliga. Triathlon-Interessen aller Altersklassen, besonders aber die ganz jungen Sportler von acht bis zwölf Jahren, sind immer willkommen.
Weitere Informationen gibt es unter: ❱❱ www.VAFEV.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.