Handball: St. Pauli kann doch gewinnen

Von Rainer Ponik.
Die Oberliga-Handballer des FC St.Pauli können doch noch gewinnen. Nach sieben Niederlagen in Folge feierten die Braun-Weißen im Heimspiel gegen den TSV Alt-Duvenstedt einen verdienten 26:22-Erfolg. Der FC übernahm vor über 300 Zuschauern von Anfang die Intiative und führte zeitweilig mit neun Toren Vorsprung. Beste Torschützen auf Seiten der Gastgeber waren diesmal Jan Niklas Rohde (7) und Marius Clausen (4).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.