Der Platz erstrahlt in sattem Grün

Ein langgehegter Traum wurde wahr: Der Grandbelag ist verschwunden, Teutonias Fußballer können in Zukunft auf Kunstrasen Fußball spielen. (Foto: pr)

FC Teutonia 05 weiht neuen Kunstrasenplatz ein: Zum Eröffnungsspiel kommt Altona 93

Von Rainer Ponik
Das Warten hat ein Ende, ein Traum wird Wirklichkeit! Am kommenden Freitag, 15. Januar, feiert der FC Teutonia 05 die Einweihung des neuen Kunstrasens auf der modernisierten Sportanlage an der Kreuzkirche. Die Arbeiten, die Mitte September vergangenen Jahres begonnen hatten, konnten bedingt durch die milde Witterung in gut 100 Tagen durchgeführt und beendet werden.
Im Zuge des Umbaus wurde auch die Flutlichtanlage, die jetzt über sechs neue Masten verfügt, instandgesetzt. Die Finanzierung wurde durch eine große Spendenaktion sichergestellt. „Durch die umfangreichen Maßnahmen ist unsere Anlage enorm aufgewertet worden“, freut sich Vereinschef Diddo Ramm über das neue Schmuckkästchen im Herzen von Ottensen.
Nun können die vierunddreißig Vereinsteams von den umliegenden Sportplätzen, die während der Arbeiten für Spiel- und Trainingszwecke genutzt wurden, an die Kreuzkirche zurückkehren. „Ich bin begeistert, dass es jetzt soweit ist. Die letzten Monate waren nicht leicht für unsere Mannschaften. In dieser schwierigen Zeit haben die Trainer, Betreuer und Spieler einmal mehr bewiesen, welch starke Familie der FC Teutonia ist“, kommentiert Diddo Ramm die Fertigstellung.
Nun fiebert der ganze Verein dem kommenden Freitag entgegen. An diesem Tag und auch am nachfolgenden Wochenende wird die Anlage mit zahlreichen Spielen und Aktionen für Jung und Alt eingeweiht. Zu den Highlights zählt das Freundschaftsspiel der Landesliga-Herrenmannschaft am Sonntag, 17. Januar. Ab 14 Uhr werden sie sich mit den Oberligakickern vom Nachbarn Altona 93 messen.
„Der FC Teutonia wird auch in Zukunft seinem Weg als Stadtteilverein für alle Fußballbegeisterten weitergehen“, verspricht Diddo Ramm. Viele ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass der Verein Fußballern aller Altersklassen vom G-Jugendlichen bis zum Super-Senioren eine Spielmöglichkeit bieten kann. Einen besonderen Schwerpunkt sieht der Verein in der Integrationsarbeit, für die er bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.
Nähreres zu den Aktionen am Tag der Einweihung unterwww.fcteutonia05.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.