offline

Christiane Handke-Schuller

10.015
Heimatort ist: Altona
10.015 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 1.887 Schnappschüsse: 78 Kommentare: 11
Folgt: 9 Gefolgt von: 18
2 Bilder

Spannende „Nacht des Pferdes“

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 135 mal gelesen

Eintritt frei auf der Trabrennbahn Bahrenfeld - Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wird am Sonnabend, 16. August, auf der Trabrennbahn Bahrenfeld die zweite „Nacht des Pferdes“ gefeiert. Einlass ist ab 15 Uhr, ab 16.30 Uhr erwartet die Besucher ein Programm der Extraklasse: Shows, Stunts und Eleganz, von Feuerreitern über Barockpferde bis zu hoher Dressur. In den Shows werden die unterschiedlichsten Pferderassen...

2 Bilder

Stadtreinigung Hamburg feiert Jubiläum

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 170 mal gelesen

Mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 17. August, feiert die Stadtreinigung Hamburg ihren 20. Geburtstag. Von 11 bis 18 Uhr ist in der Schnackenburgallee 100 das Jubiläumsfest geplant. Alle Interessierten sind eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen der Stadtreinigung zu werfen. Dazu gibt es eine Showbühne und Livemusik, Spiele, Führungen durch die Anlage, Fahrten mit dem Müllauto, eine Versteigerung und natürlich...

3 Bilder

Ausstellung: „Gemalte Formen“

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 78 mal gelesen

Zum ersten Mal stellt eine Künstlerin aus dem renommierten Schenefelder Kunstkreis in der Luruper Galerie „Flieder Salon“ aus. Ingrid Witte hat im Kunsthaus Schenefeld malen gelernt. Bei der letzten Gemeinschaftsausstellung, „Chaos“, im Februar im Schenefelder Rathaus lernte „Flieder Salon“-Galeristin Brigitte Thoms die Bilder von Frau Witte kennen, verliebte sich nach eigener Aussage in die dargestellten Formen und Farben...

1 Bild

Einbrecher nehmen sich Lurup vor

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 133 mal gelesen

Im ersten Quartal 2014 wurde in Lurup öfter eingebrochen als in jedem anderen Stadtteil im Bezirk Altona. - Es ist eine Überraschung - eine unangenehme: In Lurup wurde in den ersten drei Monaten des Jahres 2014 öfter eingebrochen als in jedem anderen Stadtteil im Bezirk Altona. 92 Mal haben von Anfang Januar bis Ende März Einbrecher in Lurup zugeschlagen. Da kommen selbst Altona-Nord und Altona-Altstadt nicht mit: 90...

1 Bild

Der Stockrosenkönig von Eidelstedt

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 80 mal gelesen

Von Jasmin Bannan-Döblitz. Gestatten, das ist der Star in Holger Bauers wunderschönem Garten: Eine fünf Jahre alte Stockrose ragt 3,50 Meter hoch in den blauen Himmel. „Und sie wächst immer noch weiter!“, freut sich der Eidelstedter. „Mein Garten ist seit fast 30 Jahren mein Hobby und für mich der beste Ausgleich nach der Arbeit", sagt Bauer. Neben Stockrosen wachsen gigantische Sonnenblumen, eingefasst von feinen...

1 Bild

Shakespeare im Monsun

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 63 mal gelesen

Im Shakespeare-Jahr 2014, anlässlich des 450. Geburtstages des großen Dramatikers, startet das Monsun Theater in der Friedensallee 20 mit seinem„Sommernachtstraum“ in die neue Saison. Die klassische Shakespeare- Komödie trifft hier auf einen ausgefallenen Inszenierungsstil, auf Video- und Soundinstallationen. Die Geschichte selbst wird von Torsten Diehl neu erzählt: Die Handwerker werden zur Mädchenclique, Theseus und...

3 Bilder

Hamburgs buntester Garten

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 81 mal gelesen

Saison im Dahlien-Paradies. - Hamburgs buntester Garten steht bald wieder in voller Blüte: Im Dahliengarten haben die ersten Blumen ihre Knospen geöffnet und erwarten ihre Bewunderer aus der Hansestadt und Gartenfreunde aus der ganzen Welt. 300.000 Besucher verzeichnet der Dahliengarten im Volkspark während der Saison von Ende Juli bis zum ersten Frost. In dieser Zeit blühen rund 12.000 Dahlien; 600 verschiedene Sorten,...

2 Bilder

Alles so dunkel hier!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 120 mal gelesen

Neu gegründeter Verein setzt sich für bessere Gehwegbeleuchtung ein. - Einen neuen Verein haben Sonja Tesch und Karin Zickendraht gegründet. Das Ziel: besser beleuchtete Gehwege in Hamburg. Der Name des Vereins FUSS e.V.. Sonja Tesch zeigt einen Ort, an dem es besonders deutlich wird, wie dunkel Gehwege sein können, selbst mitten im Sommer: Thadenstraße, Ecke Wohlersallee in Altona. „Gucken Sie sich das an: Die Bogenlampen...

2 Bilder

Wieder Ärger um Çiftlik 4

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 169 mal gelesen

Der von der SPD ungeliebte Ex-Hoffnungsträger will für die Bürgerschaft kandidieren. - Wieder einmal muss sich die Altonaer SPD mit ungewünschter Aufmerksamkeit herumschlagen, die sie ihrem Mitglied Bülent Çiftlik zu verdanken hat. Der bei seiner Partei wegen diverser Skandale in Ungnade gefallene ehemalige Hoffnungsträger hat angekündigt, wieder in die Hamburger Bürgerschaft einziehen zu wollen. Wer ist Bülent Çiftlik?...

2 Bilder

Polizei und Feuerwehr im Waschpulver-Einsatz

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 589 mal gelesen

Werbe-Gag für neues Waschmittel geht spektakulär schief. - Komplett schiefgegangen ist ein Werbe-Gag in St. Pauli. Das Unternehmen Procter & Gamble hatte sich, um das neue Waschmittel von Lenor bekannt zu machen, eine sogenannte „Mystery-Kampagne“ auf der St. Pauli Hafenstraße ausgedacht. Die funktionierte aber nicht so, wie sie sollte. Das Ende vom Lied: Feuerwehr und Polizei mussten einen gigantischen Waschmittelkarton...

1 Bild

Quer durch die Stadt in die Schule

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.08.2014 | 71 mal gelesen

Petition gegen „Schulloch“ im Bezirk Mitte: Eltern fordern Kontingent für ihre Stadtteile. - Ch. v. Savigny, St. Pauli Aalyah Heller besucht den Kindergarten, ihre zwei Jahre jüngere Schwester Alicia bald auch. Die beiden wachsen bei ihren Eltern auf St. Pauli auf. Die bevorstehende Schulzeit ist noch Zukunftsmusik. Doch wenn nichts passiert, steht Familie Heller in einigen Jahren vor dem gleichen Problem wie die Mütter und...

1 Bild

Fish, Chips und Highland Games

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 06.08.2014 | 77 mal gelesen

„British Flair“ in Klein Flottbek. - Von Kristina Rudi. Wer die feine britische Art zu schätzen weiß, sollte die „British Flair“ Sonnabend und Sonntag, 9. bis 10. August, nicht verpassen. Der Hamburger Polo Club in der Jenischstraße 26 erscheint ein ganzes Wochenende im britischen Glanz. Mehr als fünfzig Aussteller bieten den Besuchern ein facettenreiches Angebot von schottischen „Highland Games“ bis hin zum...

2 Bilder

Stadtteilkino erneuert

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 06.08.2014 | 110 mal gelesen

Blankeneser Kino: Nach der Digitalisierung nun die Renovierung. - Von Reinhard Schwarz. Frischzellenkur für das Blankeneser Kino: das Lichtspieltheater in der Bahnhofstraße feierte am Freitag Neueröffnung nach einer dreiwöchigen Umbaupause. Zur Feier des Tages war der Eintritt frei. Am Tresen der neu eingerichteten Bar sowie vor dem Kino stießen zahlreiche Gäste auf das Ereignis an. Anschließend gab es eine Preview, also eine...

2 Bilder

Fluglärm: Mit den Nerven am Ende

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 06.08.2014 | 302 mal gelesen

Ehepaar aus den Elbvororten will den Krach nicht länger hinnehmen. - Von Reinhard Schwarz. Hochsommer, laue Nächte, wer kann, schläft jetzt bei offenem Fenster. Für das Ehepaar Eva (72) und Willi Mähl (73) ist das nur ein schöner Traum. Denn das Ehepaar, das im Ruhestand ist und am Stiefmütterchenweg lebt, findet keine Ruhe. Ab morgens um sechs Uhr ist es vorbei mit dem Nachtschlaf. Der Grund: Fluglärm, fast rund um die...

2 Bilder

Horst Dietrich ist tot

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 05.08.2014 | 371 mal gelesen

Mit der „Fabrik“ gründete er 1971 Deutschlands erstes Stadtteil-Kulturzentrum - Im Alter von 79 Jahren ist in der Nacht vom 25. auf den 26. Juli der Künstler Horst Dietrich an Krebs gestorben. Der geborene Altonaer lebte seit vielen Jahren an der Schlei. Er war ursprünglich Maler. Doch seine Lebensaufgabe und seine Berufung fand er 1971 als Mitgründer der weit über Ottensens Grenzen hinaus bekannten „Fabrik“: Er hat...