offline

Christiane Handke-Schuller

9.828
Heimatort ist: Altona
9.828 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 1.853 Schnappschüsse: 77 Kommentare: 9
Folgt: 9 Gefolgt von: 17
1 Bild

Von Arbeitern, Kasernen und Verfolgten

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 20 Stunden, 27 Minuten | 81 mal gelesen

Stadtteilgeschichte zum Nachlesen – drei Buchtipps. - Von Carsten Vitt. Eimsbüttel war einst ein Arbeiterviertel, viele Ältere erinnern sich noch an rotbeflaggte Straßen in „Klein-Moskau“, wie das Gebiet rund um Stellinger und Luruper Weg mal genannt wurde. In drei lesenswerten Büchern werden das Leben im Viertel zwischen 1920 und 1945, Militarismus und Verfolgung während der NS-Zeit beschrieben – das Elbe Wochenblatt gibt...

1 Bild

Orgelsommer zwischen Klassik und Moderne

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 20 Stunden, 30 Minuten | 44 mal gelesen

Konzertreihe bis 23. August in der Christuskirche. - Von René Dan. Viele Anregungen, aber auch innere Ruhe vermitteln die sommerlichen Orgelkonzerte in der Eimsbüttler Christuskirche seit zwölf Jahren. Auch der „XII. Internationale Eimsbütteler Orgelsommer 2014“ bietet einen breiten musikalischen Strauß an Stücken und Interpretationen. Orgelmusik erklingt noch bis 23. August, jeweils sonnabends um 12 Uhr in der...

1 Bild

Sperrt doch mal die Osterstraße

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 20 Stunden, 34 Minuten | 194 mal gelesen

Umbaupläne: Keiner traut sich so richtig was – warum eigentlich? - Von Carsten Vitt. Zwei Kreisel, Radfahrstreifen, mehr Platz auf den Bürgersteigen und ein bisschen Kosmetik rundherum: Das ist im Prinzip alles, was die Planer beim Umbau der Osterstraße ändern wollen. Tja, da sind viele nun recht ernüchtert, dass sich Planer und Verwaltung so wenig trauen. Oder nicht trauen dürfen. „Vertane Chance“, „kein großer Wurf“,...

1 Bild

Mit Kuscheltier durchs Krankenhaus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 20 Stunden, 37 Minuten | 40 mal gelesen

Kita Früchtchen besuchte das Diakonie Klinikum Hamburg. - Auf große Erkundungstour gehen die Lütten der Kita Früchtchen gemeinsam mit ihren Betreuern: Im Rahmen des Projektes „Unser Eimsbüttel“ macht sich die Kindertagesstätte aus der Fruchtallee daran, ihren Stadtteil zu erforschen. Vor Kurzem hat eine Kita-Gruppe das Agaplesion Diakonie Klinikum Hamburg besucht – geführt von Oskar, dem Krankenhaus-Kuscheltier im...

1 Bild

Erst brennt's - und dann wird die Miete erhöht

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 20 Stunden, 41 Minuten | 197 mal gelesen

Schwenckestraße: Bewohner sollen nach Schadensfall plötzlich mehr zahlen. - Von Christopher von Savigny. Taghell ist der Kellergang unter den Häusern Schwenckestraße 53-57 ausgeleuchtet. Alle zwei bis drei Meter hängt eine nackte 60-Watt-Glühbirne von der niedrigen Decke. Bei dem grellen Licht lassen sich die bislang erfolgten Reparaturen mühelos begutachten: Wände und Decken sehen wieder halbwegs sauber aus. Verbrannte...

1 Bild

Die Bibliothek des Caspar Voght

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 21 Stunden, 4 Minuten | 33 mal gelesen

Ein Teil Literaturgeschichte während und nach der Aufklärung. - Von Kristina Rudi. Der Hanseat und Aufklärer Caspar Voght (1752-1839) war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Mit dessen Landgut im Stil eines englischen Landschaftsgartens, verwirklichte Voght seine künstlerischen sowie sozialreformerischen Vorstellungen in Flottbek. Ein Teil dieser „Ornamented Farm“ nach englischem Vorbild, bildet der heutige...

4 Bilder

Queen Mary 2: Seit zehn Jahren verliebt in Hamburg

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 21 Stunden, 8 Minuten | 51 mal gelesen

Mit Fähnchen, Feuerwerk und Musik: Hamburger feierten „ihre“ Königin. - Fast 40 Minuten früher als angekündigt rauschte die Queen Mary 2 am Sonnabend gegen 8 Uhr an Blankenese vorbei Richtung HafenCity - und ließ auch nur einmal ihr legendäres Schiffshorn erklingen, um nicht sämtliche Blankeneser aus den Betten zu scheuchen. Es folgten ein Empfang durch Feuerwehrboote und ein Tag der Extraklasse – die Queen Mary feierte ihr...

Neuer Bus für junge Feuerwehrleute

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 21 Stunden, 16 Minuten | 29 mal gelesen

Ein „neuer“ gebrauchter VW-Bus für die Luruper Jugendfeuerwehr, deren bisheriger Mannschaftsbus sehr in die Jahre gekommen war: Dank großzügiger Sponsoren konnte der „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Lurup e.V.“ einen VW Bus T5 übergeben. „Der Bus mit seinen acht Sitzplätzen ist ideal für die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr, wie Ausflüge, aber auch für Fahrten zu Wettbewerben“, so der 1....

1 Bild

Ferienspaß vor der Haustür

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 21 Stunden, 17 Minuten | 36 mal gelesen

Was Zuhausebleibern in Lurup geboten wird. - Schulferien! Wer nicht in den Flieger gestiegen oder mit Eltern oder Freunden an die See gereist ist, findet auch vor Ort genug zu tun, um die langen freien Tage zu genießen. In der letzten Wochenblatt-Ausgabe veröffentlichten wir „Hamburg umsonst“: Tipps für tolle Veranstaltungen, die nullkommanichts kosten. Und jetzt: Was gibts an Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, die den...

1 Bild

Thema Busbeschleunigung: Bewegung im Streit

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 21 Stunden, 22 Minuten | 44 mal gelesen

Borner Runde sieht Vorbild in Steilshoop – SPD verteidigt Umbaupläne an der Bornheide. - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Aktiven am Osdorfer Born wollten wieder gegen die Pläne zur Busbeschleunigung demonstrieren. Doch es kamen zu wenig, sagt Maria Meier-Hjertqvist, Sprecherin des „Stadtteilparlaments“ Borner Runde. „Wir wollten vorletzte Woche wieder demonstrieren, es waren aber nicht genügend Leute da.“ Stattdessen...

1 Bild

Zur Depression verdonnert

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 22 Stunden, 13 Minuten | 63 mal gelesen

Ursel Heinrich kämpft seit Jahren gegen Schmerzen – und gegen eine Diagnose - Von Miriam Roersch. Hans-Peter Linde und seine Lebensgefährtin Ursel Heinrich kämpfen seit fünf Jahren – gegen ständige Schmerzen und eine Diagnose, die in Stein gemeißelt scheint. Vor dieser Zeit, 29 Jahre lang, war ihre Welt in Ordnung. Das glückliche Paar war gesund, reiste viel um die Welt. Für ihr Hobby gingen beide mit 60 Jahren in Rente....

8 Bilder

Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen des Altonaer Volksparks eröffnet

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 22 Stunden, 21 Minuten | 35 mal gelesen

Bis zum 1. Oktober im Holzhaus am Schulgarten zu sehen. - Der Männerchor „Adolphina“ gab ein Ständchen, eine große rote Schleife wurde durchschnitten: Im Schulgarten ist vergangene Woche die Ausstellung „100 Jahre Altonaer Volkspark“ eröffnet worden. Sie zeigt die Geschichte dieses schönen Parks – es ist Hamburgs größter – und seines Gründers Gartendirektor Ferdinand Tutenberg. Besucher können sich an Schautafeln mit...

5 Bilder

Hoffnung für Wohnungslose

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 22 Stunden, 33 Minuten | 96 mal gelesen

Richtfest für vier Mehrfamilienhäuser am Holstenkamp. - Am Holstenkamp 117 entstehen 49 Wohnungen für die, die sie dringend brauchen: Flüchtlinge, Familien ohne Dach über dem Kopf, menschen ohne Aussicht darauf, dass ein Vermieter ihnen eine Wohnung überlässt. In der vergangenen Woche wurde Richtfest gefeiert. Was entsteht hier? Vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 49 Wohnungen. 24 Zweizimmerwohnungen, 14 Dreizimmer- und...

2 Bilder

Plansch-Paten gesucht

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 22 Stunden, 40 Minuten | 41 mal gelesen

Bezirksamt sucht Ehrenamtliche, die das Planschbecken im „Fischi“ reinigen und füllen. - Suna und Ture machen am 18. Juli, einen Tag vor ihrem vierten Geburtstag, mit ihrer Mutter einen Spaziergang in den Fischers Park. Ihr Ziel bei 31 Grad im Schatten: das große, von einem steinernen Seelöwen bewachte Planschbecken im Fischi. Aber große Enttäuschung: Das Becken ist leer. Kein Wasser. Das Bezirksamt hat nicht die personellen...

1 Bild

Vom Schicksal einer Schneiderin auf St. Pauli

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 15.07.2014 | 96 mal gelesen

Autorin Brigitte Carstens legt ihr erstes Buch vor. - Von Carsten Vitt. Sie erzählt vom Schicksal einer jungen Frau auf St. Pauli: Autorin Brigitte Carstens entführt die Leser in „Martha und Herr von Oven“ ins Hamburg der 1920er Jahre – das Interview im Elbe Wochenblatt. Frau Carstens, Ihre Hauptfigur ist eine junge Schneiderin aus einfachen Verhältnissen, die davon träumt, Sängerin zu werden. Erfüllt sich der Traum? Der...