Neues Einkaufserlebnis bei Edeka Niemerszein

Mehr Platz für mehr Vielfalt in der Wurstabteilung: Angestellte Zhor Ennou zeigt einen Katenschinken aus der Heide. Fotos: fh

Neue Möbel, neue Beleuchtung:Eine Million Euro wurde in den Markt in der Osterstraße 120 investiert

Von Frauke Heiderhoff.
Großzügige Glasfronten und schwarze, moderne Regalsysteme mit einer riesigen Auswahl an exquisitem Käse sowie leckerem Aufschnitt und Fleisch: Edeka Niemerszein präsentiert sich in neuem Licht mit edlem Interieur in der Bedienungsabteilung. In Möbel und Beleuchtung wurde knapp eine Million Euro investiert. „Wir freuen uns über den erfolgreichen Ablauf der vergangenen Jahre, so dass wir eine solche Summe investieren konnten“, sagt Marktleiter Volker Wiem. Der Bedienungsbereich wurde komplett erneuert – von den Fliesen über die Tresenbeleuchtung bis hin zur Berufskleidung der Mitarbeiter. Bedient wird jetzt in gediegenem rot-grau.
Mehr Auswahl: Für die Käse- und Wurstspezialitäten ist in den Regalen wesentlich mehr Platz. Dabei handelt es sich vorzugsweise um regionale Produkte und Bioware. So wurde beispielsweise die Bio-Käsereihe Backensholz aufgenommen.
Auch technisch setzt der Markt Akzente: So sind jetzt energiesparende Kühlmöbel mit LED-Beleuchtung im Einsatz. Im Tiefkühlverbund wird ausschließlich Kohlendioxid verwendet – und kein schädliches Kühlmittel. Auch die neue Beleuchtung ist energiesparend: Es werden fast 40 Prozent weniger Strom verbraucht als vorher.
Ein neues Waagensystem bietet Kunden mehr Informationen über die einzelne Zusammensetzung der Artikel. Auch Rezept- sowie Weinempfehlungen zum gekauften Produkt können dem System in Kürze entnommen werden. Neue Regale in der Zeitschriftenabteilung runden die Ausstattung ab. Presseerzeugnisse sind jetzt noch einfacher zu finden.
Drei neue Mitarbeiter wurden zusätzlich eingestellt, um dem großen Kundenansturm gerecht zu werden und Wartezeiten zu vermeiden. Im Laufe der vergangenen zwölf Jahre konnte Edeka Niemerszein nach und nach 15 weiteren Mitarbeitern einen Arbeitsplatz verschaffen.
Das Team will die Kunden mit attraktiven Artikeln überraschen. Zu den neuen Produkten gehören in aufwendiger Handarbeit entstandene Pestos in vielfältigen Geschmacksvarianten. Mit dem zarten, mildsalzig und nach Meer duftenden original Glücksstädter Matjesfilet ist eine weitere Delikatesse vorhanden. Ein neuer Lieferant bringt frisches Biobrot aus Wulksfelde.

Edeka Niemerszein
Osterstraße 120
Telefon 49 50 31
mo-sa 8-21 Uhr geöffnet
www.niemerszein.de
 auf anderen WebseitenTwitternSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.