Altgold zu Geld machen

Hier ist alles Gold, was glänzt: Juwelier Karat in der Waitzstraße kauft Altgold von Privatleuten zu Tageshöchstpreisen an.

Von Reinhard Schwarz.
Was mache ich bloß mit dem einzelnen Ohrring, der kaputten Kette oder der goldenen Uhr, den Ringen, die nicht passen, der Kette, die ich doch nie trage?“ Viele Menschen haben ein kleines Vermögen in der Schublade und fragen sich, was sie damit anfangen sollen.
Da macht es durchaus Sinn, die kleinen Schätze zum Goldhändler zu tragen und gegen Bargeld einzutauschen. Einen fairen Preis gibt es beispielsweise bei „Juwelier Karat“ in der Waitzstraße 19. Das autorisierte Personal kauft Edelmetalle zu Tageshöchstpreisen an. Das Schöne: Das Bargeld können die Kunden gleich mitnehmen. Auch Zahngold (eventuell mit Zähnen) ist willkommen, Tafelsilber wird ebenfalls gern genommen.

Juwelier Karat
Waitzstraße 19
(S-Bahnhof Othmarschen)
mo-fr 9.30-13,14.30-18 Uhr, sa 10-13 Uhr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.