Zehn Jahre alt: der Hingucker vom Alsenplatz

Hingucker am Alsenplatz: das orange Haus hat sich zum Nachbarschaftstreffpunkt entwickelt (Foto: pr)

Am Freitag wird das Jubiläum vom Spielhaus Alsenpark und
dem Zentrum für Frauen FLAKS mit einem Fest gefeiert

Paula Richter, Altona-Nord

Seit zehn Jahren leuchtet das Haus in Orange am Alsenplatz. Zwei soziale Einrichtungen haben darin im Juni 2005 unter einem Dach Platz gefunden, als sie damals dringend nach größeren Räumen suchten. Seitdem haben sich das Spielhaus Alsenpark und das Zentrum für Frauen in Altona FLAKS immer weiter entwickelt - das einladende Haus mit der auffälligen Farbe ist zu einem beliebten Treffpunkt in der Nachbarschaft geworden. Immer mehr Frauen, Kinder und Familien nutzen seine Angebote.

Am Freitag, 5. Juni, soll gefeiert werden, alle Nachbarn und Freunde sind herzlich eingeladen, in der Alsenstraße 33 von 12 bis 17 Uhr dabei zu sein. Altonas Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer hält ein Grußwort, danach erwartet die Besucher Unterhaltung quer durch die Kulturen: Klaviermusik, türkischer und kurdischer Gesang, koreanischer Tanz, Einwanderungstheater, eine Kindertalent-Show, Rundgänge durch das Haus und natürlich Essen und Trinken. leckerem Essen und Trinken und vielem mehr.
Das Spielhaus Alsenpark, mit einem Spielplatz direkt vor der Tür, ist eine Begegnungsstätte für Kinder bis 14 Jahren und ihre Eltern. Kinder können hier spielen und toben, ihre motorischen, sprachlichen und sozialen Fähigkeiten entwickeln. Es wird getrommelt, gebastelt, Fußball gespielt, getanzt und gemeinsam die Umgebung erkundet. Die Eltern kommen zum Familienfrühstück und erhalten Hilfe und Unterstützung bei rechtlichen, finanziellen und familiären Fragen.
Bei FLAKS – dem Zentrum für Frauen in Altona, finden Frauen aller Altersgruppen und Nationalitäten Begegnung, Beratung, Bildung und Beschäftigung. Im offenen Treff, für viele Besucherinnen mittlerweile das zweite Wohnzimmer, gibt es Frühstück und warmen Mittagstisch. Die Weiterbildungen, die FLAKS anbietet, zum Beispiel Vorbereitungskurse für den Hauptschulabschluss, werden heute auch von Frauen über Altona Nord hinaus in Anspruch genommen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.