Wisst ihr noch?

Was waren wir schick! Die Klasse 9b im Jahr 1963. (Foto: pr)

Ehemaligentreffen der Theodor-Haubach-Schule geplant.

Lang, lang ists her.... oder ist es gar nicht so lang? Ob in grauer Vorzeit oder erst kürzlich von der Schule abgegangen – alle, die sich immer noch mit der Theodor Haubach Schule verbunden fühlen, sind eingeladen zum großen Ehemaligentreffen. Ob als Schüler damals dabei, als Lehrer, Mitarbeiter oder Mitglied im Schulverein, als Freund oder Nachbar: Willkommen! Gefeiert wird am Sonnabend, 11. Oktober, von 14 bis 18 Uhr in der Aula der Schule, Haubachstraße 55.
Geplant sind ein großer Klönschnack bei Kaffee und Kuchen, die Gründung eines Ehemaligen-Vereins, buntes Programm und Führungen durch die Schulgebäude. Zuvor werden alle Gäste über die Theodor Haubach Schule von heute informiert und über die Änderungen, die in den kommenden Jahren im Rahmen des gerade entstehenden Wohnquartiers „Neue Mitte Altona“ auf die Schule zukommen.
Wer dabei sein möchte, sollte seine Zusage bis zum 19. September geschickt haben. Entweder per Mail: ehemalige.ths@gmail.com. Oder Fax: 428 88 49 40 oder per Brief: Theodor-Haubach-Schule, Haubachstraße 55, 22765 Hamburg. Bitte angeben, wie viele Personen kommen und ob eine Kuchenspende mitgebracht wird. Fragen beantwortet Petra Lembke im Schulsekretariat: Tel 42 88 84 90 oder über
petra.lembke@bsb.hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.