"Wir sind Hamburgs ältestes Eiscafé!"

Der Eisladen (kleines Gebäude links) in den 20er Jahren. (Foto: Stadtteilarchiv Ottensen)

100 Jahre an einem Standort: Das Eiscafé Venezia in Ottensen.

Das Eiscafé Venezia feiert in diesem Jahr ein seltenes Jubiläum. Geschäftsführer Zia Rana hat sich bei der Handelskammer erkundigt und ist überzeugt: „Wir sind Hamburgs ältestes Eiscafé an einem Standort!“
Im Jahr 1913 bot die aus Norditalien eingewanderte Familie Dall’Asta in einer Hofeinfahrt in der damaligen Bismarckstraße 4 - heute Ottenser Hauptstraße 23 - zum ersten Mal Speiseeis aus Karren an. Die Geschäfte gingen gut; bald konnte man das Ladengeschäft an gleicher Adresse anmieten. In dem kleinen, unauffälligen Häuschen wird seitdem Jahr für Jahr – nur unterbrochen durch die Winterpausen – Eis verkauft.
Im Laufe der Jahrzehnte ging die Eisdiele durch viele Hände. Nach den Dall’Astas führte Familie Gei die Eisdiele, dann Celso Boni, ein Freund der Familie Gei. Vor 65 Jahren wurde das Eiscafé von „Dall’Asta“ auf den „Venezia“ umgetauft. In den 60er Jahren übernahm Margarete Boni den Laden, 1989 folgte ihr Schwiegersohn Rolf-Dieter Tamm.
Heute führen Zia Rana und Monika Schneider die Geschäfte; er ist seit elf, sie seit 15 Jahren im Team des Venezia dabei. Beide fühlen sich der Tradition verpflichtet und versprechen, das Venezia nach altem Erfolgsrezept weiterzubetreiben. Rana: „Alles ist gut so, wie es ist, und das soll auch so bleiben. Die einzige Änderung: Wir hängen neue Bilder auf - Großaufnahmen aus unserer 100-jährigen Geschichte.“
40 Quadratmeter maßen die Geschäftsräume zu Beginn. Erst 1953 wurden getrennte Damen- und Herrentoiletten eingerichtet. In den 60er Jahren wurde die Ottenser Hauptstraße Fußgängerzone, in der Tische aufgestellt werden durften. Von da an servierte man auch draußen. 1994 kam der kleine Garten im Hof dazu – leider längst kein Geheimtipp mehr für Leute auf der Suche nach stillen Sommeroasen inmitten der Stadt.
Das Eiscafé Venezia öffnet nach der Winterpause am 15. Februar. Gefeiert wird der 100-jährige Geburtstag voraussichtlich am 1. Juni.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.