Weihnachtsmarkt trifft Kiez

Ganz spezieller Weihnachtsmarkt: Santa Pauli.
Von Marco Tripmaker.
Sexspielzeug, scharfe Mandeln und Stripshows - noch bis zum 23. Dezember bleiben die Pforten von Deutschlands frivolstem Weihnachtsmarkt auf dem Spielbudenplatz in St. Pauli geöffnet. Neben Drinks mit anrüchigem Namen gibt es natürlich auch Traditionelles wie Waffeln und leckeren Glühwein. Erstmals findet der Weihnachtsmarkt vor der beeindruckenden Kulisse der fertig gestellten Tanzenden Türme statt. Geöffnet ist der Markt wochentags ab 16 und am Wochenende ab 13 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.