Wasserrohrbruch Kreuzung Holstenstraße / Max-Brauer-Allee

Die Arbeiter sind dabei mit Bohrungen den Schaden zu erfassen und die Straße aufzugraben. Kreuzung Holstenstraße / Max-Brauer-Allee.
Schon seit Montag ist die Kreuzung Holstenstraße / Max-Brauer-Allee gesperrt. Ein Wasserrohr ist gebrochen, es hat die Straße unterspült und muss repariert werden. Das Verkehrschaos in Altona wird bis ca. Ende Mai anhalten. Die Arbeiter sind dabei mit Bohrungen den Schaden zu erfassen und die Straße aufzugraben. Der Verkehr und einige Buslinien werden durch die Harkortstraße Richtung Norden umgeleitet. Nur eine Spur der Max-Brauer-Allee ist im Moment in Richtung St. Pauli befahrbar. Da der Lessingtunnel bis zum Herbst gesperrt bleibt, gibt es kaum Alternativen dem Stau zu entkommen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.