Was haben Sie immer mit dabei? Teil 2- Frauen sind oft überrascht, was Männer in ihrem Rucksack mit sich tragen

Am 23. Juli hieß es noch im Elbe Wochenblatt "Männer haben es gut: Den meisten reicht eine normale Jeans, um Handy, Geld und Schlüssel dabei zu haben".

Nicht so bei Hans U. aus dem Hamburger Westen.
Bei einem Ausflug nach Stade flog es auf:
Hans U. präsentierte uns seine Habseligkeiten, die er stets in seinem Rucksack dabei hat:
Eine Plastikkarte gegen Zecken gleichzeitig als Lupe zu verwenden, zwei Zentimetermaßbänder, für ein Mann ein Muss!
Nähgarn, falls ihm mal der Kragen u.a. platzt oder ersatzweise eine Sicherheitsnadel. Ein Ikeableistift, Streichhölzer und ein Feuerzeug, als Nichtraucher ein unverzichtbares Utensil. Lippenbalsam (mit abgelaufenem Verfalldatum), eine Nagefeile für zwischendurch und einen Kamm für die Schönheit, Verbandszeug und Papiertaschentücher für den Notfall, ein Taschenmesser mit Korkenzieher und eine Plastikgabel, falls sich Mitstreiter für Trinken und Essen finden sollten, und - man glaubt es nicht - drei Kabelbinder!!!! Wozu die notwendig waren, trauten wir uns nicht zu fragen.
Hans U. verriet uns auch noch, dass er normalerweise eine Mundharmonika für ein spontanes Ständchen mit sich herum trägt.
Und nun kommen Sie! Dem können wir Frauen doch nichts mehr hinzufügen, oder?
Herr Hans U. möchte aus verständlichen Gründen kein Foto von sich veröffentlicht wissen, aber seinen Rucksackinhalt haben wir hier als Beweis!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.