Wanderung mit der Freizeitgruppe-Süderelbe

Es ging am Samstag, den 08. August gemeinsam mit der Freizeitgruppe-Süderelbe ins Eppendorfer Moor.

Eine Oase der Ruhe und das mitten in der Stadt. Wer dem Trubel des Alltags entfliehen will, findet mit dem Eppendorfer Moor ein Idyll.

Doch kaum jemand aus der 38 Personen starke Wandergruppe kannte das Naturschutzgebiet mitten in Hamburg.

Das Naturschutzgebiet Eppendorfer Moor liegt zwischen der Alsterkrugchaussee und dem Flughafen Hamburg im Hamburger Stadtteil Groß Borstel an der Grenze zu Eppendorf.

Mit einer Fläche von 15 Hektar ist es das viertkleinste Naturschutzgebiet der Hansestadt, jedoch das größte innerstädtische Moor Mitteleuropas.

Anschließend ging es weiter an der Alster entlang bis zum Dammtor Bahnhof.

Weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de

Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de oder http://www.facebook.com/Freizeitgruppe
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.