VOLL KONTAKT!

ALTONA MACHT AUF!-Coach Knarf Rellöm gibt ein Fensterkonzert...

Im Rahmen von ALTONA MACHT AUF! finden am kommenden Wochenende gleich zwei ganz besondere Veranstaltungen statt: Am Freitag eine Fensterlesung in der Prahlstraße - und am Samstag "Voll Kontakt": ein nachbarschaftliches TextShowKampfFest im Boxring!

Fensterlesung in der Prahlstraße

Am Freitag, den 23.5., findet ab 19:00 die erste öffentliche und kostenlose Fensterlesung mit Musik dieses Jahres statt! In der Prahlstraße 4, die zwischen der Holländische Reihe und der Arnoldstr. liegt, öffnen Ulrike und Frank Johannson ihr Fenster: Die Poesie-Pathologin Justina Jarusch (Claudia Claus) liest "Blitz-Gescheites: Scheitern gestattet" und die Bertini-Preisträgerin Jessica Köster aus ihrem "Tagebuch des Kameruner Prinzen Samson Dido". Game Ove schlägt dazu die Klampfe und Bente Varlemann moderiert.

"Voll Kontakt" im Boxring


Schon einen Tag später, am Samstag, den 24.5., gehen ab 17:00 zwei auf den ersten Blick sehr ungleiche Nachbarn auf Kontakt – und zwar voll. Gemeinsam bewohnen sie das Haus E der ehemaligen Dosenfabrik in der Stresemannstraße – doch zwischen ihnen liegen zwei Stockwerke. Während der writers' room unterm Dach dichtet und denkt, kämpft und schwitzt das RL Fighthouse im Erdgeschoss. Nun werfen die beiden Nachbarn ihre Künste gemeinsam in den Ring und feiern den zweiten Blick! Denn letztlich verbindet die beiden sehr viel mehr, als manch einer denken mag – zwischen Dach- und Erdgeschoss gibt es Dinge, die man spüren muss!

Im Rahmen von ALTONA MACHT AUF! laden das Rattos Locos Fighthouse und der writers' room Hamburg zu "Voll Kontakt" in die Stresemannstraße 374 (Alte Dosenfabrik), Haus E: Text-Slaming, Showkampf und gemeinsames Grillen! Runde für Runde steigen Autorinnen des writers' room und Kinder und Jugendliche aus dem RL Fighthouse in den Boxring. Texttechnik trifft auf Kampfkunst!

Es kämpfen: Egzon und Joshua (Tae-Kwon-Do) sowie Burak, Emira, Idriss, Milena, Momo, Özcan, Simar und Tolga (Thai-/Kickboxen). Es texten: Daniel Bielenstein, Bettina Rolfes, Sören Sieg, Irena Stojanova und Gabriele Witt. Bente Varlemann und Henry Holland moderieren.

Der Eintritt ist - wie bei allen Veranstaltungen von ALTONA MACHT AUF! - natürlich frei!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.