Tausend Töpfe macht zu

20.000 Quadratmeter umfasst der letzte große Tausend-Töpfe-Standort an der Ruhrstraße. (Foto: cvs)
Ein Hamburger Traditionshaus steht vor dem Aus: Tausend Töpfe wird Anfang 2013 schließen; der 20.000 Quadratmeter große Standort an der Ruhrstraße wird seine Tore zu machen. Tausend Töpfe ist und war Kult - ein Geschäft, in dem es unter einem Dach alles gibt, was der Mensch für einen gut funktionierenden Haushalt braucht, von der kompletten Küche über die Badewanne bis zu Nachttischlampe, Weinglas und Wäscheklammer. Das 1949 gegründete Unternehmen wird nach dem Weihnachtsgeschäft einen Räumungsverkauf starten und Ende Januar schließen. In der Ruhrstraße lief der Verkaufsbetrieb am Montag ganz normal: „Ich habe mir gerade neue Wassergläser besorgt“, sagte Rentner Fritz Krull aus Lurup. „Ein Jammer, dass die jetzt schließen. Man konnte dort gut einkaufen!“
Auch die beiden noch verbliebenen Fotofilialen in der Innenstadt werden abgewickelt. Mehr über die Schließung von Tausend Töpfe und die Hintergründe am kommenden Mittwoch im Wochenblatt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.