Statement zum 5 jährigen Jubiläum der Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte von Johannes Kahrs (Mitglied des Bundestages)

Johannes Kahrs (MdB)
Zum 5 jährigen Jubiläum meiner Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte habe ich einige Statements erhalten die ich in den nächsten Wochen veröffentlichen werde.

Alle Statements werden im neuen Newsletter „Lebenslust“ sowie auf der Internetseite ab 20.06.14 zu sehen sein.

Vielen herzlichen Dank geht an Johannes Kahrs für sein Statement.

+++

Als Bundestagsabgeordneter komme ich häufig in Kontakt mit den verschiedensten Vereinen, Gruppen und Organisationen. Jede Form des freiwilligen Engagements von Bürgern, um ihr Lebensumfeld aktiv mitzugestalten, Menschen zu helfen, Missstände anzugehen oder sich für eine gute Sache einzusetzen, verdient größte Anerkennung.

Dennoch gibt es einige Vereine, deren Engagement besonders bewundernswert ist.

Für mich gehört die Freizeitgruppe Elbvororte dazu. Was hier in relativ kurzer Zeit auf die Beine gestellt wurde, ist nicht ohne Grund mehrfach ausgezeichnet worden.

Der unermüdliche persönliche Einsatz Herrn Lüdkes darf hier nicht vergessen werden. Sein Engagement verdient große Anerkennung. Letzten Endes haben aber alle, die sich an den vielfältigen Aktivitäten beteiligen, Anteil am Erfolg der Gruppe.

Denn es sind ja nicht nur die Reisen, Ausflüge und andere Unternehmungen an sich, die die Freizeitgruppe Elbvororte so erfolgreich machen, sondern vor allem die Möglichkeit, viele nette Menschen kennenzulernen und gemeinsame Interessen zu verfolgen.

Es ist das menschliche und freundschaftliche Miteinander, das die Freizeitgruppe Elbvororte trägt. Ich wünsche für die Zukunft alles Gute!

Johannes Kahrs
Mitglied des Bundestages

+++

Kontakt. Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de

Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter:http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de oder http://www.facebook.com/Freizeitgruppe
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.