St. PauliArt 2014 – in diesem Jahr an zwei Tagen im Juni!

Thema: Grenzen – Träume – Zwischenräume
Künstlerinnen und Künstler aus St.Pauli können zu diesem Thema arbeiten und Ihre Produkte vorstellen. Nicht nur Fotos, Malerei, Skulpturen, Installationen, sondern auch Lyrik und Prosa, Musik und Tanz und vieles mehr ist möglich, am
Sa / So 14. / 15. Juni 2014, 12 - 18 h im Kölibri.

Für KünstlerInnen, die noch nicht oder nicht oft ausgestellt haben, ist dies eine Möglichkeit, sich an die Öffentlichkeit zu wagen. Für Presse und Werbung sorgen wir. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die KünstlerInnen in St. Pauli wohnen oder sich ihr Atelier, Probenraum oder ihre Werkstatt hier befindet. KünstlerInnen verschiedener Genres werden zu der Werkschau als GesprächspartnerInnen, BeraterInnen vor Ort sein.
Wer mitmachen möchte, melde sich bitte bis 4.4.14 an unter 410 988 737/9 oder info@gwa-stpauli.de. Mitarbeiterinnen der GWA St. Pauli werden dann einen Termin zu einem Vorgespräch vereinbaren.
Kölibri | Hein-Köllisch-Platz 12 | 20359 Hamburg | fon 040 319 36 23 | info@gwa-stpauli.de | www.gwa-stpauli.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.