St. Pauli feiert Dreifach-Jubiläum

Die GWA organisiert seit vier Jahrzehnten kulturelle Veranstaltungen, wie diese Kinderzirkus-Aufführung im Jahr 1989. (Foto: pr)

Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens veranstaltet der Verein für Gemeinwesenarbeit GWA St. Pauli ein großes Fest.

Von Leon Alam.
40 Jahre soziale Arbeit: Diesen Meilenstein möchte die GWA St. Pauli gebührend zelebrieren. Zum runden Geburtstag sowie zum 25-jährigen Bestehen des Stadtteilzentrums Kölibri und zehn Jahren Leseförderung feiert der Verein ein viertägiges Fest. Von Donnerstag, 2. Juli, bis Sonntag, 5. Juli, wird es rund um den Hein-Köllisch-Platz Filme, Ausstellungen, Livemusik, Theater, Action für Kinder und vieles mehr geben.
Die GWA St. Pauli begann in den 1970er Jahren als kleine Studenteninitiative zur Unterstützung von Obdachlosen. Seitdem hat sie sich zu einem Träger von Gemeinwesenarbeit, Soziokultur, Jugendhilfe und Familienförderung entwickelt. Der Verein organisiert Kurse für Migranten, Aktivitäten für Kinder und Jugendliche und bietet Beratung und Betreuung in vielen Belangen. Zudem unterstützt und fördert er das Sich-Einmischen in politische Prozesse und engagiert sich gegen Ausgrenzung und für ein solidarisches Miteinander.
Die Jubiläumstage werden am Donnerstag, 2. Juli, im Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 11, um 17 Uhr eröffnet. Besucher erwarten Beiträge zur Entwicklung und Bedeutung der GWA St. Pauli sowie ein großes Büfett. Weitere Highlights des Festes sind ein Auftritt von Comedian Konrad Stockel, jede Menge Musik von Blues bis hin zu orientalischen Klängen und ein Open-Air Kino mit Schätzen aus dem Filmarchiv der GWA.
Alle Informationen zum Fest der GWA St. Pauli sowie zu Spendenmöglichkeiten gibt es im Internet unter ❱❱ www.gwa-st pauli.de

Jubiläumsfest der GWA St. Pauli
von Donnerstag, 2. Juli, bis Sonntag, 5. Juli.
Programm (ausgewählt):
Eröffnung, Donnerstag, 2. Juli, 17 Uhr im Kölibri; ab 20 Uhr Konzert mit Blues-Musiker Abi Wallenstein.
St. Pauli Rundgang am Sonnabend, 4. Juli, um 13.30 Uhr, Start auf Hein-Köllisch-Platz.
Open-Air Kino im Parc Fiction am Sonnabend 4. Juli,
ab 21.30 Uhr.
Swingtanzkurs am Sonntag,
5. Juli, ab 11 Uhr im Kölibri.
Das komplette Programm auf
❱❱ www.gwa-stpauli.de

Workshops:
Am Freitag, 3. Juli, ab 10 Uhr im Kölibri. Themen wie die Finanzierung der GWA und Stadtteilgestaltung werden bearbeitet. Anmeldung per E-Mail unter
❱❱ anmeldung@gwa-stpauli.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.