Sommertour mit Santiano

Santiano - fünf stimmgewaltige Kerle aus Flensburg, die Seemannslieder und maritime Atmosphäre völlig neu rüberbringen und damit ganz Deutschland in Begeisterung versetzen. Am 2. August sind sie im Rahmen der NDR Sommertour bei freiem Eintritt zu erleben. (Foto: Michael Mey)

Die Fünf aus Flensburg bringen ihre Hits an die Landungsbrücken.

Maritime Atmosphäre und Seemannslieder in neuem Gewand: Im Rahmen der Cruise Days machen NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ mit ihrer diesjährigen Sommertour am Sonnabend, 2. August, Station an den Landungsbrücken. Dabei holen sie die Band Santiano auf die Bühne – das NDR Fernsehen überträgt den Auftritt live. Die NDR Moderatoren Anke Harnack und Christian Buhk führen durch das Showprogramm, bei dem es neben der Livemusik auch Mitmach-Aktionen für die Besucher geben wird.
Der Auftritt von Santiano ist unbestreitbar musikalischer Höhepunkt des Abends. Sowohl das Debüt-Album „Bis ans Ende der Welt“ als auch der aktuelle Nachfolger „Mit den Gezeiten“ stiegen umgehend nach ihrer Veröffentlichung auf Platz eins der deutschen Charts. Mit ihrer Mischung aus traditionellen Volksliedern, Irish Folk und Shantys haben die fünf Flensburger einen Nerv getroffen. Ausverkaufte Tourneen und zahlreiche Musikpreise – darunter ein ECHO – bestätigen sie. Direkt an den Landungsbrücken spielen sie ihre Songs live. Zuvor bringt die Partyband Papermoon mit einer ausgefallenen Show die besten Hits aus mehreren Jahrzehnten auf die Bühne. Eintritt frei!
Weitere Stationen der NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Sommertour sind in diesem Jahr Langenhorn am 9. August und Billstedt am 16. August.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.