Sieben Stockwerke Wohnen für die Neustadt

Am Hafentor 7 ist zurzeit das Künstleratelier „Hasenmanufaktur Hamburg“ untergebracht. In ein bis zwei Jahren muss das Gebäude abgerissen werden. (Foto: cvs)
Von Christopher von Savigny. In der südlichen Neustadt entsteht innerhalb der nächsten Jahre ein Wohnblock mit 50 zum Teil geförderten Mietwohnungen, einer Behinderteneinrichtung sowie Museums- und Ausstellungsräumen. Gebaut wird auf dem Grundstück an der Ecke Hafentor / St. Pauli Landungsbrücken.
Ein alter Backsteinbau aus den 30er Jahren, in dem zurzeit ein Kunstprojekt untergebracht ist, muss deshalb abgerissen werden. Der entsprechende Bebauungsplan wurde vergangene Woche vom bezirklichen Stadtplanungsausschuss verabschiedet. Mit dem Beginn der Bauarbeiten wird nicht vor 2013 gerechnet. Das Projekt liegt in privater Hand.
Mit den Planungen für das Projekt „Hafentor 7“ kommt die Stadt ihrem Planungsziel, jährlich 6.000 Wohnungen zu errichten, wieder ein Stück näher: Das siebengeschossige Gebäude bietet Platz für 50 Wohnungen zwischen 45 und 90 Quadratmetern, die Hälfte davon soll mit Geldern der Sozialbehörde bezuschusst werden. Zusätzlich sind Behinderten- und Seniorenwohnungen mit Betreuung geplant. Darüber hinaus könnte im Erdgeschoss eine ständige Ausstellung zur Hamburger Geschichte entstehen, die vom Hamburgmuseum am Holstenwall betreut wird. Als Alternative steht ein Ausstellungsraum für die „Schlumper“, eine Gruppe behinderter Künstler, zur Debatte. Das Gebäude soll nicht höher werden, als die umliegenden Häuser. Im Zuge der Bauarbeiten wird auch die Grünfläche wieder hergerichtet, die zum Stintfang hinaufführt.
Was die Aufteilung angeht, steht bislang lediglich die Anzahl der Wohnungen fest: Der Bauherr, die Euroland Projektierungen GmbH, lädt Anwohner und Interessenten daher ein, an den Planungen mitzuwirken. „Wir möchten, dass das Projekt im Stadtteil verankert ist“, sagt Karsten Horx, einer der Geschäftsführer von Euroland. Organisiert wird der Workshop von der Stadtteilkonferenz Neustadt. Infos: www.grossneumarkt-fleetinsel.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.