Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte verbrachte 4 schöne Tage im Harz

1. Tag 04.05.14 – Anreise – Stadtführung Goslar mit Innenbesichtigung der Kaiserpfalz

1. Tag 04.05.14 – Anreise – Stadtführung Goslar mit Innenbesichtigung der Kaiserpfalz

Gutgelaunt machten sich die 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemütlich auf dem Weg nach Goslar. In Schwarmstedt gab es eine Frühstückspause.

In Goslar angekommen erwartete uns bereits unsere Reiseleiterin um uns Goslar während eines Stadtrundganges näher zu zeigen.

Es ging durch verwinkelte Gassen mit schönen Fachwerkhäusern und natürlich auch auf das einzigartige Denkmal weltlicher Baukunst, die Kaiserpfalz – ein Muss für jeden Goslar-Besucher. Während der Innenbesichtigung erfuhren wir viele spannende Details der Kaiserpfalz im Wandel der Zeiten. Nach der Führung gab es ein leckeres Abendessen im Hotel.

2. Tag 05.05.14 – Wernigerode und Quedlinburg

Nach dem Frühstück begleitete unser Reiseleiter Herr Müller uns zunächst bis nach Wernigerode in die „bunte Stadt am Harz“. Nach einem geführten Stadtrundgang hatten wir Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Gegen Mittag ging es dann weiter Richtung Ostharz. Dort Entdeckten wir mit dem Reiseleiter die tausendjährige UNESCO Welterbestadt Quedlinburg mit ihren 1300 Fachwerkhäusern und dem Schlossbergensemble. Dort hatten wir Zeit zur freien Verfügung bevor wir wieder zurück zu unserem Hotel nach Goslar gefahren sind.

3. Tag 06.05.14 – Harz-Rundfahrt mit Brockenbahnfahrt

Heute stand eine Harzrundfahrt auf Ihrem Programm. Unser Reiseleiter zeigte uns Clausthal-Zellerfeld – St. Andreasberg – Braunlage – Drei Annen Hohne. Während der Busfahrt berichtete der Reiseleiter viel Interessantes und Wissenswertes wie zum Beispiel über die Entstehung der Oberharzer Wasserwirtschaft, dem neuesten Teil des Welterbes. Ab Drei-Annen-Hohne, ging es dann mit der Dampflock hoch auf den Brocken.

Wir hatten zwei Stunden Aufenthalt auf dem Brocken. Wer mochte nahm einem Mittagsimbiss in der Brockenherberge zu sich. Die anderen erkundeten den Brocken. Zurück fuhren wir über Bad Harzburg mit einem geführten Rundgang durch die Stadt.

4. Tag 07.05.13 – Rückreise

Nach dem ausgiebigen und leckeren Frühstück reisten wir gemütlich mit einem Stopp beim Windbeutelkönig zurück nach Hamburg.

Kontakt. Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de

Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de oder http://www.facebook.com/Freizeitgruppe
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.