Senioren diskutieren mit Altonas Bundestagskandidaten

Am Donnerstag, 19. September, lädt die Seniorendelegierten-versammlung Altona alle älteren Mitbürger in den Bürgertreff Altona-Nord ein. Von 10 bis 12 Uhr werden die Kandidaten der fünf etablierten Parteien, die im Wahlkreis Altona für den Deutschen Bundestag antreten, ihre Positionen zur Sozialpolitik darstellen und zu Anliegen der älteren Generation mit den Gästen diskutieren.


An der Podiumsdiskussion nehmen Marcus Weinberg (CDU), Dr. Matthias Bartke (SPD), Lorenz Flemming (FDP), Anjes Tjarks (Grüne) und Jan van Aken (Die Linke) teil. Was steht in den Parteiprogrammen zu diesen Politikfeldern, was wollen die Kandidaten bewegen und erreichen?

Bei den Fragen der Zuschauer kommen sicher Themen wie Rente, bezahlbares Wohnen und Altersarmut zur Sprache. Dieter Langhoff, der Vorsitzende der Delegiertenversammlung, wird die Veranstaltung moderieren und erwartet eine lebhafte Auseinandersetzung. Der Veranstaltungsort Bürgertreff Altona-Nord befindet sich in der Gefionstr. 3, wenige Gehminuten vom S-Bahnhof Holstenstraße entfernt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.