Rathausführung mit SPD-Wahlkreisabgeordneten Anne Krischok

Anne Krischok lud die Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte zu einer Rathausführung ins Hamburger Rathaus ein.

Das Hamburger Rathaus ist der Sitz der Bürgerschaft (Parlament) und des Senats (Landesregierung) der Freien und Hansestadt Hamburg.

Im Rathaus wurden wir von Anne Krischok und Frank Leptien (Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Anne Krischok) freundlich begrüßt.

Bei der anschließenden Führung die Frank Leptien durchgeführt hat erfuhren wir spannende Details zum Hamburger Rathaus.

Das Hamburger Rathaus verfügt über 647 Räume und besitzt damit 3 Räume mehr als der Buckingham-Palast. Auf der Rathausführung konnten wir verschiedene Prunksäle besichtigen.

Dazu zählte der große Festsaal mit 47 m Länge und 18 m Breite, in dem viel Marmor und Bronze verarbeitet wurde. Fünf riesige Gemälde zeigen die Entwicklung der Hansestadt Hamburg von der ersten Besiedelung, über Handelsaktivitäten im Mittelalter, die Entwicklung der Schifffahrt bis hin zum Hafen in der heutigen Zeit.

Sehenswert war auch das Bürgermeisterzimmer, in dem das Goldene Buch der Stadt ausliegt, der Bürgermeistersaal mit italienischem Marmor und Mahagonimöbeln sowie der Kaisersaal, in den Empfänge stattfinden.

Anschließend erzählte uns Anne Krischok etwas über ihre Tätigkeitsfelder im Eingaben-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss, über ihre Aufgaben als Wahlkreisabgeordnete für die Stadtteile Blankenese, Iserbrook, Lurup, Nienstedten, Osdorf, Rissen und Sülldorf sowie über das aktuelle Geschehen in Hamburg.

Die 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert – nicht nur von den beeindruckenden Räumlichkeiten des Hamburger Rathauses, sondern auch vom netten Gespräch mit Frau Krischok.

Kontakt. Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de

Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter:
http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de oder http://www.facebook.com/Freizeitgruppe
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.